limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Die fünf grünen Regeln zur Gartenpflege
Was kann man gegen Blattläuse tun?
Wie wässere ich meinen Pflanzen während eines Kurzurlaubs?
Wie kann man Maulwürfe aus seinem Garten entfernen?
Wie schneide ich meine Hecke richtig?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie bleibe ich neugierig wie ein Kind?
 Wie werde ich für die Schüler Coach?
 Wie reagiere ich, wenn ich bei mir einen Zimmerbrand feststelle?
 Wie kontrolliere und erhöhe ich den Druck in meinen Reifen um Benzin zu sparen?
 Wie sehe ich besser auf Fotografien aus?
 

Was kann man gegen Blattläuse tun?

Immer wieder diese furchtbaren Blattläuse! Aber es gibt ein paar einfache Mittel, um diese Biester zu bekämpfen. Es muss nicht gleich die chemische Keule sein. Es helfen auch hier mal wieder die guten, alten Hausmittelchen.

1) Was man vorher tun kann:

Blattläuse haben natürliche Feinde. Marienkäfer, Ohrwürmer, verschiedene Fliegenarten und Schlupfwespen. Von den Marienkäfern abgesehen, stehen die anderen Insekten natürlich nicht besonders hoch im Kurs bei Menschen, aber sie fressen bzw. vernichten Blattläuse. Deshalb sollte man diese Insekten nicht bekämpfen. Im Gegenteil, man sollte diese Insekten regelrecht ansiedeln. Dazu muss man einen heterogenen Garten haben, so kommen die natürlichen Schädlingsbekämpfer von ganz alleine. Bei den Blattläusen auf dem Balkon bringt die Idee natürlich nichts.

2) Was man dann tun kann:

a) Zuerst mal sollte man die Pflanzen mit einem kräftigen Wasserstrahl von den Schädlingen befreien. Sind die Blattläuse erst einmal von der Pflanze herunter, finden die so schnell nicht mehr drauf. Eher noch werden sie von ihren natürlichen Feinden vertilgt.

b) Bespritzen die die Pflanzen mit einem Brennnesselsud. Diesen stellt man her, indem man Brennnesseln 24 Stunden lang in Wasser (ca. 5.10 Liter) aufweichen lässt. Diesen Sud spritzt man dann unverdünnt auf die Pflanzen. In den Brennnesseln befindet sich Silizium. Dieses erhärtet die Blätter der bespritzten Pflanzen, was es den Blattläusen erschwert, in die Pflanze einzustechen mit ihrem Saugrüssel.
Gut soll auch Tabaksud sein. Ist mit den erhöhten Steuern vielleicht ein wenig teurer als Brennnesseln, die man umsonst sammeln kann. Legen sie einfach ein wenig Tabak aus Zigaretten in Wasser und lassen sie es ein paar Tage ziehen. Dann spritzen sie die Nikotinbrühe auf ihre Pflanzen.
Wichtig: Bespritzen sie ihre Pflanzen immer auch an der Blattunterseite, denn da sitzen die meisten Blattläuse.

Diese Hausmittelchen funktionieren natürlich nicht sofort und nicht perfekt. Chemische Insektizide haben einen deutlichen stärkeren Effekt. Aber so ist das wenigstens Umweltverträglich. Wichtig ist auch, dass sie die Hausmittel immer wieder anwenden und sofort handeln, wenn sie mehr als eine Blattlaus an einem Fleck sehen. So können sie Blattläuse langfristig bekämpfen.





Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

Bewertung für diese Information:
Diese Information bewerten:
                
Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Kommentare/Ergänzungen:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Fragen:
Es sind noch keine Fragen vorhanden.

Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
... da mach' ich mit!


 Informationen 
 
Ersteller:
anna72

Erstelldatum:
12.05.2008
Bewertung:
 

 Aktionen 
 
 Kommentar/Ergänzung
 Frage an den Autor
 Information weiterleiten
 

 Kurzanleitung 
 Nützlinge ansiedeln 
 Pflanzen mit hartem Wasserstrahl abspritzen 
 Brennnesselsud 
 Tabaksud (Nikotin) 
 Sofort handeln 

 Schlagwörter 
 Blattläuse, Ungeziefer, Pflanzen, Schädlinge 

 Social Bookmarks 
 
Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
yigg.de zu Yigg hinzufügen
Webnews zu Webnews hinzufügen
Digg zu Digg hinzufügen
Delicious zu Delicious hinzufügen
 

 Webtools 
 
Diese Webseite verlinken
 

©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse