limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie ziehe ich mit meinem Partner Tarotkarten über unsere Beziehung?
Wie verwöhnt frau einen Mann sexuell?
Wie verwöhne ich eine Frau sexuell?
Wie gehe ich richtig mit Kritik um?
Wie kann man eine Fernbeziehung überstehen?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie leiste ich Erste Hilfe bei welchen Verletzungen?
 Wie wähle ich für mich ein PC-Steuerprogramm aus?
 Wie mache ich meinen Kindern durch Mitspielen eine Freude?
 Wie springe ich durch den Schall?
 Wie beuge ich bei mir gegen Parodontitis vor?
 

Wie beende ich eine Beziehung?

Allgemeines

In den meisten Beziehungen kommt irgendwann einmal der Zeitpunkt, an dem es einfach nicht mehr weitergeht. Eine romantische Zweisamkeit findet kaum noch statt, die Bedürfnisse des Partners werden nicht mehr erfüllt und der Alltag wird von Streitereien und Uneinigkeiten beherrscht. In solchen Fällen kann es durchaus besser sein, die Beziehung zu beenden. Denn schon ein altes Sprichwort besagt: Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende. Doch wie soll man hierbei vorgehen? Viele Menschen schaffen es einfach nicht, die Beziehung zu beenden, weil sie es einfach nicht fertig kriegen, ihrem Partner die Wahrheit zu sagen. Aus diesem Grund sind hier einige Hinweise aufgelistet, die bei dem sogenannten Schlussmachen von großer Wichtigkeit sind.

   


Schritte / Maßnahmen

1.Die Konsequenzen bedenken
Ein Beziehungsende ist schnell herbeigeführt. Doch sollte man diese Entscheidung später bereuen und sich eine zweite Chance erkämpfen wollen, kann es zu einer schwierigen und vor allem auch langwierigen Aufgabe werden. Aus diesem Grund sollte man das Beziehungsende gut durchdenken. Im Idealfall hat man einige Tage für sich alleine, sodass man sich über die eigenen Gefühle im Klaren werden kann. Dies kann auch gewisserweise als eine Art Probe angesehen werden. Hat man nämlich einige Tage keinen Kontakt zu seinem Partner, wird man schnell erkennen, ob man ihn vermisst.

2.Die Beziehung persönlich beenden
Das persönliche Schlussmachen ist die beste, aber auch die schwierigste Variante. Schaut man seinem Partner in die Augen, bringt man es eventuell nicht übers Herz, das Beziehungsende herbeizuführen. Letztendlich ist aber niemanden geholfen, wenn man den entscheidenden Schritt immer wieder vor sich hinschiebt.
Deshalb sollte man den Partner bereits im Vornherein darüber informieren, dass man mit ihm zu reden hat. Dadurch weiß auch der andere, dass ein ernsthaftes Problem vorliegt und man ist dazu gezwungen, mit der Wahrheit rauszurücken. Man sollte aber so fair sein und dem (jetzigen) Ex-Partner die Gründe erläutern. Deshalb sollte man sich schon vorher überlegen, was man diesbezüglich zu sagen hat.

3.Einen Experten hinzuziehen
Sollte einem das Schlussmachen allzu schwer fallen, kann man dies auch von einem Fachmann durchführen lassen. Bei http://www.schlussmachen.com findet man zum Beispiel ein entsprechendes Angebot. Der Auftragnehmer wird sich dann telefonisch an den Partner wenden und ihm auf eine schonende Art und Weise beibringen, dass die Beziehung beendet ist. Möchte man dem Ex-Partner noch ein kleines Geschenk machen, kann dieses ebenfalls in Auftrag gegeben werden. Zum Geschenkpaket gehört zum Beispiel ein Gratis - Account bei einer Single - Börse, eine Flasche Wein und eine Tafel Schokolade. Mit solch einem Geschenk zeigt man seinem Ex-Partner, dass es einem wirklich Leid tut.

4.Die Beziehung schriftlich beenden
Das Beziehungsende kann auch schriftlich überbracht werden. Von einer SMS ist hierbei aber abzuraten. Schließlich ist es dem Partner gegenüber unwürdig, ihm mit nur 160 Zeichen über das Ende der Beziehung zu informieren. Ein wenig anders sieht es bei einem Brief aus. Hierin kann man ausführlich beschreiben, welche Gründe einen dazu bewogen haben, die Zweisamkeit zu beenden. Alternativ kann dies natürlich auch per Mail überbracht werden. In diesem Fall sollte man sich allerdings sicher sein, dass der Partner wirklich regelmäßig seine Mails abruft. Schließlich wäre es sehr unangenehm, wenn der Partner plötzlich mit einem Blumenstrauß vor der Tür steht, weil er von dem Beziehungsende noch nichts weiß.

5.Sich eine Auszeit gönnen
Wer eine Beziehung beendet hat, wird schnell mit der Einsamkeit zu kämpfen haben. Verständlich ist also der Wunsch, wieder einen neuen Mann bzw. eine neue Frau kennenzulernen und somit eine neue Beziehung zu beginnen. In den meisten Fällen geht das aber nicht gut, da man für eine neue Beziehung noch nicht bereit ist. Aus diesem Grund sollte man sich eine kleine Auszeit nehmen und erst einmal die eigenen Gefühle "sortieren". Nach einiger Zeit wird man dann auch wieder innerlich dazu bereit sein, eine neue Beziehung einzugehen.





Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

Bewertung für diese Information:
Diese Information bewerten:
                
Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Kommentare/Ergänzungen:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Fragen:
Es sind noch keine Fragen vorhanden.

Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
... da mach' ich mit!


 Informationen 
 
Ersteller:
Albert60

Erstelldatum:
17.07.2008
Vom Ersteller
ist derzeit
kein Foto
vorhanden
Bewertung:
keine Bewertung
 

 Aktionen 
 
 Kommentar/Ergänzung
 Frage an den Autor
 Information weiterleiten
 

 Benötigte und verwendete Dinge 
 Keine 

 Schlagwörter 
 Beziehung, Beziehungsende, Schlussmachen, Verlassen, Partner, Lebenspartner 

 Social Bookmarks 
 
Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
yigg.de zu Yigg hinzufügen
Webnews zu Webnews hinzufügen
Digg zu Digg hinzufügen
Delicious zu Delicious hinzufügen
 

 Webtools 
 
Diese Webseite verlinken
 

©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse