limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie geht man mit Fieber um?
Wieso und wie sollte ich meine Leberflecken beobachten?
Wie spare ich an den Medikamenten?
Wie verhalte ich mich bei einer Sonnenallergie?
Wie koche und lebe ich vernünftig als Diabetiker?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie verwende ich meine Augentropfen richtig?
 Wie verwende ich ein Starthilfekabel richtig?
 Wie bekämpfe ich einen Kater?
 Wie flicke ich einen Fahrradschlauch?
 Wie lerne ich meinem Kind, welche Infos im Internet wichtig sind?
 

Wie behandle ich eine Schnittwunde?

Allgemeines

Die meisten kleineren Schnittwunden heilen sehr schnell und erfordern keine medizinische Behandlung, außer sie bluten sehr stark, entzünden sich oder vereitern.
Beim gesunden Menschen wird das anfangs austretende Blut selbst eine Menge Schmutz auswaschen, bevor die Wunde durch Schorf verschließt.

Sollte jedoch Schmutz in die Wunde gelangt sein, kann eine Tetanusspritze notwendig werden (im Zweifel frage deinen Arzt).

So behandelst du eine Schnittwunde richtig:

   


Schritte / Maßnahmen

1.Fasse die Wunde nur mit sauberen Händen an.

2.Entferne jegliche Glasstücke, Sand oder Schmutz aus der Wunde und ihrer Umgebung.

3.Wasche die Wunde unter fließendem Wasser und säubere sie anschließend mit einem in Desinfektionsmittel getauchten Wattebausch oder im Notfall mit Wasser und Seife. Streiche dabei immer von der Wunde weg.

4.Kontrolliere die Blutung, indem du mit deiner Hand fest auf die verletzte Stelle drückst oder sie leicht anhebst.

5.Trockne die Wunde vorsichtig ab. Lege einen sterilen, nicht selbstklebenden Verband an und wechsele ihn regelmäßig. Halte die Wunde abgedeckt, bis sich Schorf gebildet hat.





Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

Bewertung für diese Information:
Diese Information bewerten:
                
Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Kommentare/Ergänzungen:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Fragen:
Es sind noch keine Fragen vorhanden.

Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
... da mach' ich mit!


 Informationen 
 
Ersteller:
Dr. Healthy

Erstelldatum:
08.08.2008
Bewertung:
 

 Aktionen 
 
 Kommentar/Ergänzung
 Frage an den Autor
 Information weiterleiten
 

 Benötigte und verwendete Dinge 
 Saubere Hände 
 Wasser 
 Desinfektionsmittel 
 Verband 

 Wie gehe ich vor? 
 Hände waschen 
 Schmutz entfernen 
 Wunde säubern 
 Blutung kontrollieren 
 Wunde abtrocknen 
 Verband auflegen 

 Schlagwörter 
 Schnittwunde, Verletzung, Arzt, Schmutz, Wunde, Blut, Pflaster 

 Social Bookmarks 
 
Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
yigg.de zu Yigg hinzufügen
Webnews zu Webnews hinzufügen
Digg zu Digg hinzufügen
Delicious zu Delicious hinzufügen
 

 Webtools 
 
Diese Webseite verlinken
 

©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse