limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Die fünf grünen Regeln zur Gartenpflege
Was kann man gegen Blattläuse tun?
Wie wässere ich meinen Pflanzen während eines Kurzurlaubs?
Wie kann man Maulwürfe aus seinem Garten entfernen?
Wie schneide ich meine Hecke richtig?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie schütze ich mich durch Kontaktvermeidung vor Erkältung?
 Wie macht man Crème Brulée (6 Portionen)
 Wie bekomme ich die SIM-Karte besser aus meinem Sony Ericsson Handy W810i?
 Wie halte ich meine Haut jung?
 Wie reagiere ich auf eine Reisegewinnmitteilung?
 

Wie behandle ich meinen Oleander, dass er noch üppiger blüht?

Allgemeines

Zu den beliebtesten Kübelpflanzen zählt im Sommer der Oleander, der allerdings einen vollsonnigen Platz benötigt.
Er blüht allerdings nur dann, wenn er genügend Wurzelraum zur Verfügung hat.
Da der Oleander sehr rasch wächst, drängen sich seine Wurzeln oft schon nach einem Sommer in den Töpfen. Gießwasser und Nährstoffe verteilen sich in dem dichten Filz dann ungleichmäßig. Leidet Oleander unter Wassermangel, wird er blühfaul und schnell krank und bekommt z.B.Spinnmilben. Um dem vorzubeugen folgende Tipps:

   


Schritte / Maßnahmen

1.Topfe am besten jedes Frühjahr Oleander in größere Töpfe um. Der Ballen wird so, wie er ist, in das neue Gefäß umgesetzt.

2.Verwende hochwertige Kübelpflanzerde, der man etwas groben Sand oder Pflanzgranulat beimischen kann.

3.Setze die Ballen so tief ein, dass 4 - 5 cm Gießrand bis zur Topfoberkante bleiben. So kannst du die durstigen Pflanzen besser auf Vorrat gießen.

   


Tipps und Hinweise

  • Oleander zusätzlich auf einen Untersetzer stellen, in dem Wasser stehen darf.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Manu

    Erstelldatum:
    20.09.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
    keine Bewertung
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Platzauswahl 
     Dauerblüte 
     Wurzelraum 
     Gießwasser 
     Nährstoffe 
     Umtopfen 
     Topfgröße 
     Wassermangel 
     Fäulnis 
     Erkrankung 
     Spinnmilben 
     Kübelpflanzerde 
     Pflanzgranulat 
     Gießrand 
     Untersetzer 

     Schlagwörter 
     Blühzeit Sonnenplatz Dauerblüte Kübelpflanzen Wurzelraum Umtopfen Topfgröße Feuchtigkeit Wassermangel Erkrankung Kübelpflanzenerde Bewässerung 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse