limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie erstelle ich eine gültige Rechnung?
Wie begrüße ich andere Personen richtig?
Wie schreibe ich eine Nachricht (journalistischer Text)?
Was man beim Schreiben von Emailnachrichten berücksichtigen sollte?
Wie halte ich einen erholsamen Mittagsschlaf?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie stärke ich meine Abwehrkräfte?
 Wie vewende ich in meinem Haushalt wertvolles Grillfleisch?
 Wie lege ich mein Geld mit Zertifikaten gewinnbringend an?
 Wie spare ich Strom bei Waschen und Spülen?
 Wie pflanze ich jetzt schon für den Frühling?
 

Wie bekomme ich eine bezahlte berufliche Qualifizierung?

Allgemeines

Wer sich für berufliche Weiterbildung interessiert, hat zwei Informationsdefizite: Zum einen weiß er oft nicht, wie er sich selbst einschätzen soll. Und zum anderen kennt er das Angebot nicht das zu ihm passt.
Berufstätige heutzutage müssen zunehmend selbst aktiv werden, wenn sie sich qualifizieren wollen. Denn in wirtschaftlich schwachen Zeiten wird auch an der Weiterbildung gespart. Und Untersuchungen zufolge kommen ohnehin schon gut qualifizierte und besser verdienende Arbeitnehmer eher in den Genuss beruflicher Weiterbildung durch den Betrieb als ihre Kollegen.
Hier Tipps für die Weiterbildung:

   


Schritte / Maßnahmen

1.Lasse dich als Berufstätiger vor der Wahl einer Weiterbildung beraten. Trägerneutrale Beratung findest du bei den Arbeitsagenturen, den Kammern, kommunalen und Frauenberatungsstellen.

2.Als Berufstätiger kannst du dich auch an die Handelskammern sowie die Handwerkskammern wenden. Dort weiß man in der Regel gut Bescheid. Allerdings wollen die Berater oft ihre eigenen Bildungsangebote vermitteln. Da heißt es, stark bleiben und sich nicht sofort entscheiden.

3.Lese den Tarifvertrag nach, denn manche Unternehmen in Deutschland haben Betriebsvereinbarungen zur Weiterbildung, oder das Recht auf Weiterbildung ist sogar im Tarifvertrag festgelegt.

4.Nutze den Bildungsurlaub. Besonders in kleinen Betrieben kann es zu Problemen und Engpässen kommen. Deshalb empfiehlt es sich, den Bildungsurlaub mindestens sechs Wochen vorher zu beantragen und darauf zu achten, dass er in eine ruhige Phase fällt und nicht mit den Urlaubsplänen der Kollegen kollidiert.

   


Tipps und Hinweise

  • Führe ruhig mehrere Beratungsgespräche bei verschiedenen Stellen. Das ergibt ein runderes Bild.

  • Steuern sparen für alle! Bildungwillige, die weder öffentliche Quellen noch ihren Chef anzapfen konnten, dürfen sich wenigstens einen Teil der Weiterbildungkosten vom Finanzamt zurückholen.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Vanessa

    Erstelldatum:
    29.09.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
    keine Bewertung
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Infos 
     Bildungsträger 
     Weiterbildungsmaßnahmen 
     Qualifzierung 
     Auswahl 
     Träger 
     Förderung 
     Antrag 
     Steuerersparnis 
     Bildungsurlaub 
     Tarifvertrag 

     Schlagwörter 
     Förderung Bildungsmaßnahmen Fördertöpfe Berufstätige Bildungsurlaub Beratungsgespräche Steuern sparen  

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse