limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie geht man mit Fieber um?
Wieso und wie sollte ich meine Leberflecken beobachten?
Wie spare ich an den Medikamenten?
Wie verhalte ich mich bei einer Sonnenallergie?
Wie koche und lebe ich vernünftig als Diabetiker?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie suche ich das richtige Tätowierstudio aus?
 Wie werde ich ein Superheld?
 Wie erstelle ich eine Anleitung auf limillimil.de?
 Wie verhindere ich Stürze?
 Wie stelle ich meinen Sitz und die Spiegel am Auto korrekt ein?
 

Wie beobachte ich meine Gesundheit durch ärztliche Untersuchungen?

Allgemeines

Für deine Gesundheit bist du zunächst einmal selbst verantwortlich. Aber auch bei einer gesunden Lebensweise kannst du einmal krank werden.

Wenn du weißt, dass etwas nicht stimmt, dann gehe zum Arzt. Aber in vielen Fällen ist die Chance vollständiger Erholung oder Umkehr sehr viel größer, wenn das Problem früher erfasst wird – bevor du die Symptome bemerkst.

Folgende Untersuchungen solltest du regelmäßig vornehmen:

   


Schritte / Maßnahmen

1.Allgemeine Vorsorgeuntersuchung
Sie ergibt ein Gesamtbild deiner Gesundheit und sollte auf spezifische Probleme hinweisen, die näher untersucht werden müssen. Bei einem sportlichen Menschen sind sie ab dem 35. Lebensjahr einmal alle zwei Jahre angemessen. Wenn du dich einer speziellen Diät oder einer neuen Sportart zuwendest, ist eine allgemeine Vorsorgeuntersuchung immer zu empfehlen.

2.Als nächstes solltest du eine Cholesterinspiegeluntersuchung machen.
Sie ist ebenfalls wichtig, um ein erhöhtes Risiko von Herzkrankheiten festzustellen. Ihre Nutzung ist umstritten. Durch Tests in der ersten Lebensphase kann ein erhöhter Lipitspiegel (=Cholesterinspiegel) festgestellt und dann behandelt werden. Spätere Tests dienen nur noch der Überwachung. Das ist besonders wichtig, wenn auch andere Risikofaktoren wie z.B. Übergewicht, starkes Rauchen oder die Pille gegeben sind, die die Wahrscheinlichkeit und die Gefahren eines hohen Cholesterinspiegels erhöhen: Regelmäßigere Untersuchungen werden nötig. Frauen vor den Wechseljahren sind weniger gefährdet als Männer (die sich ab dem 35. Lebensjahr jährlich untersuchen lassen sollten), aber gelegentliche Tests sollten dennoch durchgeführt werden.

3.Der nächste Schritt wäre eine EKG Untersuchung.
EKG (=Elektrokardiogrammuntersuchungen) weisen auf gewisse, aber keinesfalls alle Abnormalitten des Herzens hin und ergeben beim gesunden Menschen ein Grundmuster, an dem sich spätere Veränderungen ablesen und Gründe untersuchen lassen. Sie sind am wichtigsten für Männer über 35 ( die Gruppe mit dem höchsten Risiko von Herzkrankheiten)


4.Dann solltest du als Frau eine Brustuntersuchung machen.
Bei Brustuntersuchungen werden nach Knoten gesucht, und sie ist bei Frauen ab der Pubertät unerlässlich. Die Selbstuntersuchung sollte erlernt und jeden Monat gleich nach dem Ende der Periode, wenn die Knoten am deutlichsten sind, durchgeführt werden.
Eine klinische Untersuchung durch einen Spezialisten sollte ab dem 35. Lebensjahr – und wenn du die Pille nimmst auch schon vorher – jährlich durchgeführt werden.

5.Als nächstes ist eine Mammographie für Frauen zu empfehlen.
Eine Mammographie (=Röntgenuntersuchung mit geringer Strahlendosis) findet regelmäßig nur bei Frauen Verwendung, bei denen ein relativ hohes Risiko von Brustkrebs besteht – insbesondere ab dem 50. Lebensjahr, ab dem 40. Lebensjahr, wenn in der Familie schon Brustkrebs aufgetreten ist, und in jedem Fall, wenn eine Brust bereits von Krebs befallen war.


6.Wiederum wenn du eine Frau bist solltest du eine Beckenuntersuchung durchführen lassen.
Eine Beckenuntersuchung sollte zusammen mit dem Scheidenabstrich durchgeführt werden, um eventuelle Abnormalitäten in der Gebärmutter, Eierstöcken und Scheide festzustellen.


7.Dann sollte jeder eine Zahnuntersuchung durchführen lassen und zwar alle sechs Monate, die auch das Zahnfleisch erfasst.

8.Mach einen Sehtest.
Bei Kinder während der gesamten Schulzeit sind Sehtest ratsam. In späteren Jahren sind regelmäßige Untersuchungen besonders wichtig, um grauen oder grünen Star festzustellen. Bei einem Sehtest untersucht der Arzt dich auf Weit- und Kurzsichtigkeit sowie andere Seh-Probleme, z.B. Schielen, damit Brillen oder Kontaktlinsen zur Korrektur verschrieben werden können.

9.Geh, wenn du eine Frau bist regelmäßig zur Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchungen.
Sie sind wegen der Gefahr von Röteln angebracht und ein Muss für jede schwangere Frau. Vom zweiten bis sechsten Monat sollten die Tests monatlich, dann alle zwei Wochen und schließlich im letzten Monat wöchentlich durchgeführt werden. Der Arzt überprüft Gewicht und Blutdruck der werdenden Mutter. Der Urin wird auf Protein und Zucker untersucht, das Blut wird analysiert, um die Blutgruppe herauszufinden, den Hämoglobinspiegel zu bestimmen, Infekt-Erreger und Immunität gegen Röteln festzustellen und möglicherweise Abnormalitäten des Fötus herauszufinden. Ungefähr in der 13. Woche wird das Blut ein zweites Mal auf Spina bifida (=offener Rücken) beim Fötus hin untersucht. Mit Hilfe von Ultraschalluntersuchungen lassen sich die Größe des Babys, seine Position und gewisse Abnormalitäten herausfinden.

   


Tipps und Hinweise

  • Suche dir einen Arzt aus, bei dem du dich wohlfühlst, denn das macht die ganze Prozedur angenehmer.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Dr. Healthy

    Erstelldatum:
    07.08.2008
    Bewertung:
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Hausarzt 

     Wichtige Vorsorgeuntersuchungen 
     Allgemeine Vorsorgeuntersuchung 
     Blutdruckuntersuchung 
     Cholesterinspiegeluntersuchung 
     EKG Untersuchung 
     Brustuntersuchung 
     Mammographieuntersuchung 
     Beckenuntersuchungen 
     Zahnuntersuchungen 
     Sehtests 
     Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchungen 

     Schlagwörter 
     Gesundheit, Krankheit, krank, gesund, Arzt, ärztliche Untersuchung, Vorsorgeuntersuchung, Symptome 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse