limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie beuge ich einem schweren Kater vor?
Wie kann ich einem Sonnenbrand vorbeugen?
Wieso und wie sollte ich meine Leberflecken beobachten?
Wie halte ich einen erholsamen Mittagsschlaf?
Wie pflegt man seine Zähne richtig?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie halte ich einen erholsamen Mittagsschlaf?
 Wie erziele ich optimalen Lernerfolg?
 Wir organisiere ich den Alltag in einer multikulturellen Familie?
 Wie nutze ich vernünftig die Sonnenstudios trotz Bedenken?
 Wie setze ich meinem Kind Regeln,damit ich nicht vereinnahmt werde?
 

Wie bereite ich mich auf Frühsport vor?

Allgemeines

Eine Ursache für viele Volkskrankheiten und vor allem auch für psychische Erkrankungen ist auf chronischen Bewegungsmangel zurück zu führen. Eine Daumenregel sagt, dass der Mensch mindestens eine halbe Stunde Sport am Tag machen sollte, um auf ein natürliches Pensum zu kommen, schließlich haben wir in den Jahrtausenden vor dem technologischen Zeitalter uns auf diese Weise bewegt, so dass unser Körper sich tatsächlich in einem Ausnahmezustand befindet, wenn er zu wenig Sport abbekommt. Eine ideale Zeit, um sportlich aktiv zu werden, ist morgens vor der Arbeit. Die Bewegung führt dazu, dass der Körper den ganzen Tag über Energiegeladen ist und dass wir wesentlich fröhlicher und ausgeglichener in den Tag starten, was unserem Gemüt um einiges ausbessert in der Regel. Was muss ich aber bedenken, damit ich wirklich jeden Tag regelmäßig Frühgymnastik mache?

   


Schritte / Maßnahmen

1.Weckerton
Man braucht natürlich einen Wecker. Man sollte aber nicht irgendeinen Wecker benutzen, sondern einen der einen angenehmen Klang hat. Wenn man morgens gleich mit einem unerträglichen Weckerton aufwachen, ist der Start in den Tag gleich mal missglückt. Und das kann im Endeffekt dazu führen, dass wir, schlecht gelaunt wie wir sind, keine Motivation mehr aufbringen können, um mit dem Frühsport zu beginnen. Wer sich von seinem Handy wecken lässt, sollte eine angenehme Musik wählen, die ihn sanft und gemütlich aus dem Schlaf holt.

2.Vorbereitung
Morgens tendieren die meisten Menschen dazu, faul zu sein. Deshalb ist es von Vorteil, wenn man sich Abends bereits alles zurecht legt. Die Kleidung, die Schuhe, den MP3 Player, die Yogamatte, etc. Wenn alles schon bereit liegt, haben wir schon mal keine Ausrede mehr, morgens die Sachen nicht rechtzeitig zu finden.

3.Regelmäßigkeit
Die beste Voraussetzung, um morgens aufzustehen ist und bleibt regelmäßiges Aufstehen zur gleichen Zeit. Wenn sich Ihr Körper erst einmal an den gleichen Zeitablauf gewöhnt hat, werden sie von ganz alleine zur gleichen Zeit wach werden und fit sein. Der Körper kann sich sehr gut auf Regelmäßigkeiten einstellen, deshalb sollten sie die Disziplin aufbringen und den Frühsport regelmäßig betreiben.

4.Keine Zeit verlieren
Lassen sie sich am besten keine Zeit zum nachdenken. Stehen sie sofort auf, ziehen sie sich sofort an, gehen sie sofort aus dem Haus. Je mehr sie nachdenken, desto geringer wird ihre Motivation. Nach zehn Minuten überlegen wird ihr einziger Weg zurück ins Bett führen. Verlieren sie also keine Zeit. Zwingen sie sich dazu, alles sofort zu erledigen.

5.Frühstück
Was gut für sie ist, müssen sie erst einmal heraus finden. Experimentieren sie mit ihren Mahlzeiten. Sollten sie morgens besser Sport machen können, ohne etwas zu essen, dann verlegen die das Frühstück auf nach dem Sport. Wenn der Sport ohne etwas im Magen unerträglich ist, sollten sie vor dem Sport etwas essen.
Bleiben sie aber bei leichter Kost. Spiegeleier und Speck nützen ihnen zum Sport überhaupt nichts. Lieber ein Glas Saft und ein Vollkornbrot. Vielleicht auch ein Obst. Nach dem Sport können sie nach Herzenslust frühstücken – und das auch noch mit einem guten Gewissen!!!

6.Gruppensport
Wie alles im Leben macht auch Sport mehr Spaß, wenn man nicht alleine ist. Suchen sie sich also Kollegen oder Freunde, die mit ihnen zusammen morgens Sport machen gehen. Das erhöht auch die Disziplin! Freunden sagt man weniger gern ab als dem inneren Schweinehund.
Wenn sie aber lieber unter sich sind, dann sollten sie natürlich die Zeit nur für sie selber nutzen.

7.Sportart
Suchen sie sich eine Sportart aus, die man alleine, zu mehreren und regelmäßig ohne Überbelastungen treiben kann. Joggen ist natürlich der Klassiker, aber auch Radfahren oder Schwimmen ist morgens wertvoll. Man kann auch ins Fitnesscenter gehen (bei starkem Regen zum Beispiel). Wenn ihnen eine Sportart zu langweilig ist, sollten sie die Sportarten variieren. Zum Beispiel: Montags, Mittwochs und Freitags Joggen und Dienstags und Donnerstags schwimmen. Oder auch nur an drei Tagen die Woche...

   


Tipps und Hinweise

  • Kommen sie ja nicht auf die Idee, den Snooze-Knopf zu drücken. Das ist eine der gefährlichsten Knöpfe des Weckers. Wenn sie einmal damit angefangen haben, werden sie nie wieder pünktlich aufstehen morgens.

  • Um die Regelmäßigkeit zu gewährleisten, sollten sie sich einen richtigen Plan aufstellen, in dem auch Zeile inbegriffen sein sollten. Je genauer der Plan und ihre Vorstellungen sind, desto motivierter werden sie dieses Ziel auch verfolgen. Ehrgeiz kommt mit konkreten Ansprüchen! Außerdem bleiben sie eher dabei, wenn sie sehen, dass ihre Ziele auch verwirklicht werden. Erfolgserlebnisse sind Balsam für die Sportlerseele.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    paracelsus

    Erstelldatum:
    01.07.2008
    Bewertung:
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Disziplin 
     Wecker 
     Sportkleidung 
     Trainingsplan 
     Freunde (eventuell) 
     Nochmal: Disziplin 

     Schlagwörter 
     Sport, Frühsport, Joggen, Morgens 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse