limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie beuge ich einem schweren Kater vor?
Wie kann ich einem Sonnenbrand vorbeugen?
Wieso und wie sollte ich meine Leberflecken beobachten?
Wie halte ich einen erholsamen Mittagsschlaf?
Wie pflegt man seine Zähne richtig?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie nutze ich als Anleger die Gestaltungsspielräume bis zum 31. Dezember 2008?
 Wie nutze ich die Klimaanlage im Auto?
 Wie gehe ich mit den Chancen und Gefahren beim Arbeitsplatzwechsel um?
 Wie schütze ich mich und meine Haut bei Klimaschwankungen?
 Wie bekomme ich eine bezahlte berufliche Qualifizierung?
 

Wie bewältige ich Schwangerschaftsübelkeit?

Allgemeines

Die Schwangerschaftsübelkeit ist oft eines der ersten Anzeichen einer Schwangerschaft. Manche Freuen bleiben davon jedoch verschont. Erfahrungsgemäß kann es zwischen unbestimmter Übelkeit und schwächendem Erbrechen variieren. Obwohl dies in den frühen Morgenstunden geschieht, ist es nicht darauf beschränkt.

Die Ursachen für die Schwangerschaftsübelkeit sind nicht vollständig erforscht – aber man vermutet, dass sie eng mit dem erhöhten Hormonspiegel zusammenhängen, der genau wie die Übelkeit und das Unwohlsein in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft am höchsten ist. Das Unwohlsein verringert sich und verschwindet nach zehn bis vierzehn Wochen der Schwangerschaft, kann jedoch in den letzten Monaten möglicherweise wieder auftreten.

So kannst du die Übelkeit besser bewältigen:


   


Schritte / Maßnahmen

1.Esse wenig, aber häufig.


2.Esse Toast und Zwieback bevor du aufstehst.


3.Wenn du Heißhunger auf bestimmte Speisen hast, dann halte dich nicht zurück – wahrscheinlich brauchst du dies.


4.Vermeide jene Speisen (und Gerüche) bei deren Genuss dir übel wird: Diese sind normalerweise schwer und fett.


5.Nehme nie Eisenpräparate, die häufig schwangeren Frauen verschrieben werden auf nüchteren Magen ein. Sie können das Unwohlsein erhöhen.


6.Nimm keine Tabletten, die dir der Arzt nicht verschrieben hat. Falls du mehrmals am Tag erbrichst ode die Übelkeit unerträglich wird, musst du das deinem Arzt mitteilen.


7.Bedenke, dass das Unwohlsein dem Baby nicht schadet und schon nach drei Monaten sicherlich nachlässt.






Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

Bewertung für diese Information:
Diese Information bewerten:
                
Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Kommentare/Ergänzungen:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Fragen:
Es sind noch keine Fragen vorhanden.

Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
... da mach' ich mit!


 Informationen 
 
Ersteller:
Dr. Healthy

Erstelldatum:
12.08.2008
Bewertung:
keine Bewertung
 

 Aktionen 
 
 Kommentar/Ergänzung
 Frage an den Autor
 Information weiterleiten
 

 Benötigte und verwendete Dinge 
 Toast 
 Zwieback 

 Schlagwörter 
 Schwangerschaftsübelkeit, Schwangerschaft, spucken, Baby, erbrechen, unwohlsein 

 Social Bookmarks 
 
Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
yigg.de zu Yigg hinzufügen
Webnews zu Webnews hinzufügen
Digg zu Digg hinzufügen
Delicious zu Delicious hinzufügen
 

 Webtools 
 
Diese Webseite verlinken
 

©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse