limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie beuge ich einem schweren Kater vor?
Wie kann ich einem Sonnenbrand vorbeugen?
Wieso und wie sollte ich meine Leberflecken beobachten?
Wie halte ich einen erholsamen Mittagsschlaf?
Wie pflegt man seine Zähne richtig?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie erziehe ich einen Teenager?
 Wie baggere ich jemanden in der Disco an?
 Wie reduziere ich den Wasserverbrauch im Haus und Garten?
 Wie kann man(n) die Ausdauer beim Sex erhöhen?
 Wie macht man ein Salzbad in der eigenen Badewanne?
 

Wie bleibe ich neugierig wie ein Kind?

Allgemeines

Das Gedächtnis liebt das geistige Abenteuer, den Kick des Neuen, Geselligkeit - und den Schlaf.
Die 100 Milliarden Nervenzellen des Gehirns speichern am liebsten das, was dich am meisten interessiert.Je emotionaler dein Erleben, desto dauerhafter. Ohne das Gedächtnis aber würde unser Bewusstsein in gelebte Augenblicke zerfallen. Überhaupt gleicht das Gedächtnis eher einem Puzzle als einem Computer, dessen Lücken wir oft füllen, indem wir raten. Der menschliche Datenspeicher steckt voller Geheimnisse.
Doch mit nachstehenden Tipps kann man sein Gedächtnis unterstützen:

   


Schritte / Maßnahmen

1.Sorge jeden Tag für geistige Abwechslung. Also: lesen, Sudokus lösen,Schach spielen, eine neue Sprache lernen.......
Das Gehirn langweilt sich schnell, wenn es ständig mit den gleichen Informationen gefüttert wird und das Gedächtnis lässt nach. Neuigkeiten dagegen spornen es zu Höchstleistungen an.

2.Schlafe mindestens sieben Stunden jede Nacht tief und fest.

3.Sorge für zwischenmenschliche Kommunikation, denn das regt die Bildung neuer Nervenzellen ganz besonders an.

4.Sorge für Ruhe und Entspannung, denn Lärm dimmt das Langzeitgedächtnis um 25 Prozent. Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind es besonders niederfrequente Dauergeräusche wie leise Musik oder ein normales Gespräch, die schuld daran sind. Zusammen mit Straßenlärm oder iPod blocken sie Langzeit-Erinnerungen dauerhaft ab.

   


Tipps und Hinweise

  • Trage nachts gegen Straßen- oder Nachbarschaftslärm Ohrstöpsel.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Britta

    Erstelldatum:
    19.10.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
    keine Bewertung
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Gedächtnisaktivierung 
     Reize 
     Neues 
     Schlafbedürfnis 
     Wachstum 
     Lautstärke 
     Ruhe 
     Erholung 

     Schlagwörter 
     Gedächtnisübungen Neugierde Gesundheit Lärmbelästigung Langzeitgedächtnis Behaltefähigkeit  

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse