limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie man eine Zecke von einer Katze entfernt
Wie kann man einer Katze beibringen, die normale Toilette zu benutzen?
Wie mache ich meine Wohnung katzentauglich?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie benutze ich Zahnseide?
 Wie verhindere ich durch eine Umschichtung die Abgeltungssteuer?
 Wie mache ich bei mir eine genaue Selbstanalyse vor einem Bewerbungsgespräch?
 Wie gestalte ich schnell und einfach Schriftzüge mit OpenOffice?
 Wie stimme ich ein Banjo mit dem "Banjo-Tuner"?
 

Wie entferne ich eine Zecke von einer Katze?

Widerlich, diese Zecken!!! Meine arme Katze Schneeflocke war neulich erst von einer befallen. Das sieht wirklich ekelhaft aus, aber damit Ihr Euren Tieren helfen könnt, wenn sie von Zecken befallen sind, habe ich das mal mit Bildern dokumentiert. Was Ihr zum Zecken-Entfernen braucht, ist eine Pinzette oder eine Zeckenzange. Wichtig ist, dass die Kanten der Pinzette nicht scharf sind, denn die Zecke darf so wenig wie möglich verletzt werden beim Entfernen. Wenn sie verletzt wird, können nämlich Giftstoffe aus ihrem Körper in die Stichwunde austreten.

Meine arme Katze Schneeflocke.
Ganz deutlich sieht man die Zecke am Kopf, bereits voll gesogen mit Blut.

Was man auf jeden Fall vermeiden sollte, sind die zwar gut gemeinten, aber unnützen Hausmittel wie Klebstoff oder Öl. Die Zecke stirbt zwar dabei, aber gleichzeitig spuckt Sie Gift und Krankheitserreger während des Todeskampfes aus und dann hat das Opfer nichts davon - ganz im Gegenteil. Deshalb immer nur die Zange nehmen.

Man setzt die Zange ganz nah an der Haut an, direkt am Kopf der Zecke. Dann zieht man langsam die Zecke heraus. Aber nicht drehen, wie auch fälschlicherweise oft angenommen. Beim Drehen kann nämlich der Rüssel der Zecke abbrechen und das dauert dann, bis der Rüssel heraus geeitert ist. Am besten sind ganz leichte, sanfte Ruckelbewegungen.


Hier sieht man die Zecke noch mal nah. Ekelhaft, nicht wahr? Und die arme Schneeflocke musste Haare lassen, aber gut. Das musste nun leider sein. Diese Zecke greift aber keine Katze mehr an, das kann ich Euch versprechen.

Am Ende wäre es noch sinnvoll, die Stichwunde mit einem Desinfizierspray zu entkeimen, damit nicht noch irgendwelche Rückstände in die Wunde eindringen können.





Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

Bewertung für diese Information:
Diese Information bewerten:
                
Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Kommentare/Ergänzungen:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Fragen:
Es sind noch keine Fragen vorhanden.

Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
... da mach' ich mit!


 Informationen 
 
Ersteller:
schneeflocke

Erstelldatum:
14.04.2008
Bewertung:
 

 Aktionen 
 
 Kommentar/Ergänzung
 Frage an den Autor
 Information weiterleiten
 

 Kurzanleitung 
 1) Zecke unten am Kopf erfassen 
 2) Sanft und ohne zu drehen heraus ziehen 

 Nützliche Utensilien 
 Zeckenzange 
 Pinzette 
 Desinfektionsspray 

 Schlagwörter 
 Katze, Zecke, Zecken entfernen 

 Social Bookmarks 
 
Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
yigg.de zu Yigg hinzufügen
Webnews zu Webnews hinzufügen
Digg zu Digg hinzufügen
Delicious zu Delicious hinzufügen
 

 Webtools 
 
Diese Webseite verlinken
 

©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse