limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie begrüßt man sich in Frankreich?
Wie kann ich einem Sonnenbrand vorbeugen?
Wie reise ich in die USA ein und was muss ich beachten?
So überlebt man Langstreckenflüge!
Wie kann man Schmerzen beim Start und der Landung eines Flugzeugs verhindern?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie schließe ich ein Fahrrad richtig ab?
 Wie erledige ich meine Gartenpflege ohne Schmerzen?
 Wie schaffe ich es auch als Sportler mit dem Rauchen aufzuhören?
 Wie wird man ein guter Babysitter?
 Wie verwende ich Butter in meiner Küche?
 

Wie ergänze ich meine Reiseapotheke mit einem Kleinkind?

Allgemeines

Wie ergänze ich meine Reiseapotheke mit einem Kleinkind?
Wer schwanger in die Ferne jetten will, muss einiges beachten:

Da stellt man sich mal die Frage: Kann denn der Flug in den Urlaub dem Ungeborenen schaden?

   


Schritte / Maßnahmen

1.In den ersten drei Monaten nach Möglichkeit nicht reisen,da das Risiko einer Fehlgeburt einfach erhöht ist.

2.Bei Schwangeren ist die Gefahr einer Thrombose einfach ganz real gegeben. Daher sollten Sie im Flieger Kompressionsstrümpfe tragen und öfters auf Langstreckenflügen hin und her laufen.

3.Reichlich trinken ist besonders für Schwangere wichtig, damit das Blut gut fließen kann.

4.Liegt eine Hochrisikoschwangerschaft vor, ist es ratsam, besser am Boden zu bleiben.

5.Das gehört dann mit Kleinkinder in die Reiseapotheke, um für alle Vorkommnisse gerüstet zu sein:

6.Unbedingt altersgerechte Schmerz- bzw. Fieberzäpfen oder -saft mitnehmen. Ebenso muss der Fieberthermometer greifbar sein.

7.Abschwellende Nasentropfen und Glukose-Elektrolyt-Präparate, die es speziell für Kinder gibt sowie Durchfallmittel und Entschäumertropfen gegen Blähungen erleichtert dann die Reise und den anschließend Urlaubsalltag.

8.Da Unfälle bei Kindern selten ausbleiben, sind die Vorräte an Verbandmaterial, Schere, Heftpflaster, Pflasterstrips für empfindliche Kinderhaut, Wunddesinfektionsmittel sowie Wund- und Heilsalbenvorräte zu überprüfen bzw. zu ergänzen.

9.Insektenschutzmittel und ein kühlendes Gel sowie Sonnenschutz für Kinder gehören in den Sommermonaten oder in südlichen Ländern einfach mit in die Reiseapotheke.

10.Nimmt Ihr Kind regelmäßig Medikamente ein, sollten Sie die in ausreichender Menge mitführen.

   


Tipps und Hinweise

  • Die Reiseapotheke möglichst kühl und trocken lagern, da zu große Hitze bei manchen Medikamenten die Wirkkraft schwindet.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Klothilde Brauchle

    Erstelldatum:
    25.07.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Schmerz- bzw. Fieberzäpfchen 
     Fieberthermometer 
     Hustensaft 
     Glukose-Elektrolyt-Präparat 
     Durchfallmittel 
     Entschäumertropfen gegen Blähungen 
     Verbandmaterial 
     Insektenschutzmittel 
     Sonnenschutz 
     Medikamente 
     Reiseapotheke als Tasche oder Koffer z. B. 

     Schere 

     Schlagwörter 
     Reiseapotheke, Vorsichtsmaßnahmen, Reisen mit Kleinkind, Strahlenbelastung, Risikogefahren 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse