limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie man einen Tisch klassisch korrekt eindeckt?
Wie schneide ich Zwiebeln in kleine Würfel?
Wie kann man auch ohne Kaffefilter Kaffee kochen?
Wie lösche ich meinen Durst am besten?
Wie nehme ich mit einer Volumetrics-Diät ab?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie bleibe ich vor Prüfungen ruhig?
 Wie prüfe ich, ob jemand von Kaufsucht betroffen ist?
 Wie übertrage ich Bilder von einer Digitalkamera mit "Digitale Bilder" auf einen Apple Computer?
 Wie reagiere ich, wenn mein Kind mich schlagen will?
 Wie mache ich Einzelkinder zum Teamspieler?
 

Wie erstelle ich einen Arbeitsplan zum Kochen?

Allgemeines

Das A und O beim kochen ist die Zeiteinteilung. Am einfachsten tut mann sich, wenn man sich zu Beginn einen Arbeitsplan erstellt und unnötige Wartezeiten erspart.

   


Schritte / Maßnahmen

1.Zu Beginn untergliedere dir die Arbeitsabläufe für einzelne Speisen in Arbeitsschritte. Auch die Dauer der einzelnen Arbeitsschritte muss bestimmt werden.

Überlege vorher, ob es sich bei den einzelnen Arbeitsschritten um Tätigkeitszeiten wie z. B. Schälen von Zwiebeln oder WArtezeiten, z. B. Garziehen der Spaghetti handelt.


2.Durch eine sinnvolle Nutzung der Wartezeiten kannst du dir die Gesamtarbeitszeit verkürzen.

3.Plane den Arbeitablauf für die Zubereitung der Speisen so, dass möglichst gerige Wartezeiten anfallen. Können die Wartezeiten nicht für andere Zubereitungsarbeiten genutzt werden, so werden sie für Reinigungarbeiten oder für das Tischdecken eingeplant.

4.Was besonders zu beachten ist, dass die Speisen möglichst gleichzeitig fertig werden bzw. Speisen die noch abkühlen müssen, zuerst zubereitet werden.

5.Der Arbeitsablauf wird im Allgemeinen mit der Speise begonnen, die die längste Zubereitungsdauer hat.

6.Aus einer ersten Arbeitplanung ergibt, sich die ungefähre Gesamtarbeitszeit und dadurch die Uhrzeit für den Arbeitsbeginn bzw. für die Mahlzeiteneinnahme

7.Die Gesamtarbeitszeit setzt sich zusammen aus:
Tätigkeitszeit, Wartezeit, Verteilzeit und Erholzeit.





Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

Bewertung für diese Information:
Diese Information bewerten:
                
Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Kommentare/Ergänzungen:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Fragen:
Es sind noch keine Fragen vorhanden.

Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
... da mach' ich mit!


 Informationen 
 
Ersteller:
seva

Erstelldatum:
16.06.2008
Bewertung:
 

 Aktionen 
 
 Kommentar/Ergänzung
 Frage an den Autor
 Information weiterleiten
 

 Benötigte und verwendete Dinge 
 Papier 
 Stift 

 Gesamtarbeitszeit setzt sich zusammen aus: 
 Tätigkeitszeit 
 Wartezeit 
 Verteilzeit 
 Erholzeit 

 Schlagwörter 
 Kochen 

 Social Bookmarks 
 
Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
yigg.de zu Yigg hinzufügen
Webnews zu Webnews hinzufügen
Digg zu Digg hinzufügen
Delicious zu Delicious hinzufügen
 

 Webtools 
 
Diese Webseite verlinken
 

©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse