limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie erstelle ich eine gültige Rechnung?
Wie begrüße ich andere Personen richtig?
Wie schreibe ich eine Nachricht (journalistischer Text)?
Was man beim Schreiben von Emailnachrichten berücksichtigen sollte?
Wie halte ich einen erholsamen Mittagsschlaf?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie erhole ich mich richtig?
 Wie entscheide ich mich für den richtigen Kindergarten?
 Wie benutze ich Camouflage um Schönheitsmakel zu verdecken?
 Wie setze ich Kundenkarten vernünftig ein?
 Wie koche ich Pestonudeln für Singles (alles in einem Topf und in weniger als 10 Minuten)?
 

Wie erstelle ich einen tabellarischen Lebenslauf?

Allgemeines

Grußformeln sind für diese Art von Schriftstück unüblich, also beginnt das Ganze gleich mit den Fakten.

   


Schritte / Maßnahmen

1.Persönliche Angaben und Kontaktdaten aufführen:

An den Anfang des Lebenslaufs gehören stets die persönlichen Angaben, damit die Bewerbung schnell dem jeweiligen Kandidaten zugeordnet werden kann. Diese enthalten den vollständigen Namen, das Geburtsdatum und den – ort, den Familienstand und die Staatsangehörigkeit.
Die Kontaktdaten bestehend aus Anschrift, Telefonnummer und, wenn vorhanden, E-Mail-Adresse finden hier ebenfalls ihren Platz. In die rechte obere Ecke kommt das Bewerbungsfoto. Alternativ können die beiden letzteren Punkte aber auch auf einem eigenen Deckblatt untergebracht werden.

2.Den schulischen Werdegang chronologisch darstellen:

Der zweite Block widmet sich der schulischen Ausbildung und muss wie alle weiteren Sparten aufsteigend nach dem Datum präsentiert werden, abschließend mit der höchsten Qualifikation. Zur vollständigen Angabe gehört neben der Dauer der Ausbildung und der Anschrift der Institution ebenfalls die jeweilige Benotung.

3.Den beruflichen Werdegang beschreiben:

Im nächsten Abschnitt folgt der berufliche Werdegang, der im Individuellen verständlicherweise von Mensch zu Mensch stark abweicht. Wichtig ist dabei besonders die chronologisch korrekte und lückenlose Darstellung. Wehrdienst, ein freiwilliges soziales Jahr und Zivildienst zählen dazu, das sollte man nicht vergessen. Und nichts verschweigen, spätestens beim Vorstellungsgespräch wird sich das ohnehin rächen. Lieber auf optimistische Formulierungen ausweichen. Statt Arbeitslosigkeit vielleicht berufliche Neuorientierung.
Ansonsten finden sich hier die Lehre, das Studium, Praktika, Volontariate und eventuelle Weiterbildung und ganz am Ende selbstverständlich die aktuelle berufliche Situation.

4.Besondere Fähigkeiten und Hobbys ergänzen:

Bis dahin reicht die Pflicht, es folgt die Kür. Unter dem Punkt Spezielle Erfahrungen beziehungsweise Kenntnisse sollten nun alle Fähigkeiten ausgelistet werden, die aus Sicht des Arbeitgebers von Interesse sein könnten. Die Klassiker sind statistisch gesehen EDV-Wissen, Fremdsprachen und Referenzen. Zu den weiteren nennenswerten Aspekten zählen außerdem Auslandsaufenthalte oder die ehrenamtliche Mitarbeit in einer bestimmten Organisation.
Einiges, das sich dort nicht unterbringen lässt, jedoch das eigene Persönlichkeitsbild abrunden würde, darf gerne als Hobbys eingeflochten werden.

5.Den Lebenslauf jetzt noch mit Unterschrift sowie Datum und Ort versehen.





Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

Bewertung für diese Information:
Diese Information bewerten:
                
Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Kommentare/Ergänzungen:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Fragen:
Es sind noch keine Fragen vorhanden.

Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
... da mach' ich mit!


 Informationen 
 
Ersteller:
Daniela2000

Erstelldatum:
16.07.2008
Vom Ersteller
ist derzeit
kein Foto
vorhanden
Bewertung:
 

 Aktionen 
 
 Kommentar/Ergänzung
 Frage an den Autor
 Information weiterleiten
 

 Benötigte und verwendete Dinge 
 Computer 
 Zeugnisse 
 Sonstige Zertifikate 
 (Notizblock) 

 Kurzzusammenfassung 
 Persönliche Angaben 
 Schulische Ausbildung 
 Beruflicher Werdegang 
 Spezielle Erfahrungen/Kenntnisse/Hobbys 
 Unterschrift, Datum und Ort 

 Schlagwörter 
 Tabellarischer Lebenslauf, Lebenslauf, Bewerbung 

 Social Bookmarks 
 
Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
yigg.de zu Yigg hinzufügen
Webnews zu Webnews hinzufügen
Digg zu Digg hinzufügen
Delicious zu Delicious hinzufügen
 

 Webtools 
 
Diese Webseite verlinken
 

©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse