limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie erstelle ich eine gültige Rechnung?
Wie begrüße ich andere Personen richtig?
Wie schreibe ich eine Nachricht (journalistischer Text)?
Was man beim Schreiben von Emailnachrichten berücksichtigen sollte?
Wie halte ich einen erholsamen Mittagsschlaf?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie bleibe ich als Vater trotzdem fit?
 Wie übersetze ich eine Internetseite?
 Wie erkenne ich bei meinem Kind die Formen gestörten Essverhaltens?
 Wie beuge ich die Verbreitung von Durchfall in meiner Familie vor?
 Wie senke ich meine Energiekosten im Haushalt?
 

Wie gelingt mir der Wiedereinstieg in meinen Beruf?

Allgemeines

Babypause - großartig! Immer mehr Frauen können sich nicht vorstellen, mehrere Jahre bei den Kindern zu Hause zu bleiben. Doch der Einstieg in den alten Job ist nicht mehr so einfach wie früher. Mit guter Planung gelingt es aber auch dir. Hier Tipps dazu:

   


Schritte / Maßnahmen

1.Plane schon vor der Babypause!
Mache dir so früh wie möglich Gedanken über deine berufliche Zukunft. Rein theoretisch musst du vor der Geburt deines Kindes zwar gar nichts regeln. Das Gesetz lässt zu, das du deinem Arbeitgeber erst sieben Wochen vor Beginn der Elternzeit schriftlich Bescheid geben kannst, ob und wie lange du aussetzen willst.

2.Sei aktiv während der Babypause!
Die beste Vorbereitung für den Widereinstieg: Kontakt halten - Betriebsfeiern, Geburtstage und Meetings deiner Abteilung sind gute Gelegenheiten, sich bei Kollegen und Vorgesetzten in Erinnerung zu rufen. Du musst selbst die Initiative ergreifen!
Bitte um Einladungen zu Veranstaltungen, rufe regelmäßig Kollegen an und lasse dich auf den E-Mail-Verteiler setzen - so bleibst du am Ball!

3.Setze Prioritäten! Kläre die Betreuung deines Kindes, bevor du deine Rückkehr anmeldest. Auch wenn es bitter klingt: Die Betreuungszeiten geben den Rahmen für deine Berufstätigkeit vor, nicht umgekehrt. Kläre auch ab, ob dein Kind auch mal eine Stunde länger bei der Tagesmutter oder in der Krippe bleiben kann, falls Überstunden anfallen.

4.Halte dich während der Familienpause fachlich fit, sei es durch Vertretungseinsätze, Teilzeitarbeit oder Fortbildung.

   


Tipps und Hinweise

  • Gibt dir dann nach der Babypause Zeit, dich wieder einzufinden. Sei realistisch und rechne damit, dass Toleranz und Rücksichtnahme von Vorgesetzten und Kollegen Grenzen haben.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Manu

    Erstelldatum:
    03.10.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Planung 
     Wiedereinstieg 
     Babypause 
     Zukunft 
     Elternzeit 
     Kontakte 
     Vorbereitung 
     Prioritäten 
     Zeit 
     Eingewöhnungsphase 
     Kinderbetreuungszeiten 

     Schlagwörter 
     Wiedereinstieg Beruf Babypause Wissen Fortbildungen Qualifizierung 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse