limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie erstelle ich eine gültige Rechnung?
Wie begrüße ich andere Personen richtig?
Wie schreibe ich eine Nachricht (journalistischer Text)?
Was man beim Schreiben von Emailnachrichten berücksichtigen sollte?
Wie halte ich einen erholsamen Mittagsschlaf?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie kratze ich bei meinem Pferd den Huf aus?
 Wie komme ich zu einem besseren Schlaf?
 Wie schnüre ich einen festen Knoten für meine Schuhe?
 Wie gestalte ich meine Dokumente mit Aufzählungszeichen und Nummerierungen übersichtlich?
 Wie beuge ich einem Herzinfarkt vor?
 

Wie kann ich bei "Deutschland sucht den Superstar" mitmachen?

Allgemeines

Millionen Jugendliche träumen von einer Karriere als Popstar. Doch nur die Wenigsten werden sich diesen Traum eines Tages erfüllen können. Plattenfirmen erhalten Tag für Tag eine Vielzahl an Demotapes, die in den meisten Fällen noch nicht einmal angehört werden. So gesehen stellen die Castingshows, wie zum Beispiel Deutschland sucht den Superstar, die beste Möglichkeit dar, um sich eigenständig den Traum von Ruhm und Reichtum zu erfüllen. Dennoch sollte man realistisch bleiben. Bei jeder Staffel ist mit mindestens 10.000 Kandidaten zu rechnen. Die Medienaufmerksamkeit richtet sich jedoch nur auf die 10 Finalisten. Von denen werden im Regelfall etwa 3 - 4 Leute eine CD veröffentlichen. Die Chance ist also, und das muss in aller Deutlichkeit einmal gesagt werden, eher klein. Doch wenn man es richtig angeht und sich von der mangelnden Erfolgsaussicht nicht entmutigen lässt, hat man dennoch eine Chance.

   


Schritte / Maßnahmen

1.Die Anmeldung ausfüllen
Auf der Webseite von RTL kann die Anmeldung online erfolgen. Der Castingbogen verfügt über eine Vielzahl an freien Feldern, die wahrheitsgemäß auszufüllen sind. Keinesfalls sollte man den Fehler begehen, sich mit Hilfe falscher Angaben interessant zu machen. Schon einige Kandidaten hatten mit ihrem Alter geschummelt und sind aus diesem Grund rausgeflogen.
Freie Wahl hat man hingegen bei der Ortswahl. Die DSDS Castings finden in verschiedenen Städten statt, sodass jeder überlegen kann, welche Stadt am besten zu erreichen ist.
Darüber hinaus muss auch noch ein Foto hochgeladen werden. Hierbei genügt ein privates Portrait. Ein professioneller Fotograf wird diesbezüglich also nicht benötigt.

2.Die richtige Songauswahl treffen
Für das Casting sollte man möglichst drei Songs vorbereiten. Unbekannte Lieder sind hierbei nicht zu empfehlen. Dieter Bohlen & Co wollen grundsätzlich nur Songs hören, die ihnen wirklich bekannt sind. Aktuelle Chart-Hits stellen dennoch eher eine schlechte Wahl dar, weil diese Lieder einfach zu oft vorgetragen werden. Darüber hinaus ist auch darauf zu achten, dass die Songauswahl den eigenen Fähigkeiten entspricht. Ein Hit von Whitney Houston wird zum Beispiel viele Kandidaten überfordern. Aus diesem Grund wählt man lieber einen einfacheren Song, mit dem man dann aber auch wirklich bestechen kann.

3.Einen Gesangslehrer aufsuchen
Bei DSDS muss man die Jury sofort von sich überzeugen. Aufgrund dieser Anforderung ist es von größter Relevanz, sich bestmöglich vorzubereiten. Dabei kann auch gerne die Hilfe eines Gesangslehrers in Anspruch genommen werden. Gerne kann man diesem auch sagen, dass man sich auf DSDS vorbereiten möchte. Ein professioneller Lehrer wird einen diesbezüglich unterstützen und auch bei der Songauswahl behilflich sein.

4.Den Ernstfall üben
Auch die besten Sänger haben häufig einen Blackout, wenn sie plötzlich vor Dieter Bohlen stehen und singen sollen. Vorteilhaft wäre es hierbei, sich auf den Ernstfall vorzubereiten. So kann man sich zum Beispiel vor die Eltern oder vor die Freunde stellen und vor ihnen ein Lied vortragen. Dies wird erst einmal eine gewisse Überwindung kosten. Kommt man hiermit aber zurecht, wird es einem auch bei dem Casting leichter fallen.

5.Die richtige Kleidung wählen
Der erste Eindruck hängt nicht zuletzt von der Kleidung ab. Dabei kann man sich gerne auch ein bisschen an den aktuellen Popstars orientieren.
Die eigenen Vorzüge sollten grundsätzlich hervorgehoben werden. Eine Frau mit attraktiver Figur kann also gerne sexy aussehen. Billig sollte man aber dennoch nicht wirken. In diesem Fall würde nämlich leicht der Eindruck entstehen, man möchte seine mangelnden Fähigkeiten mit den Aüßerlichkeiten überspielen.

6.Für einen guten ersten Eindruck sorgen
Der erste Eindruck hat einen erheblichen Einfluss auf das letztendliche Ergebnis. Aus diesem Grund sollte man schon am Anfang darum bemüht sein, sich vorteilhaft zu präsentieren. Ein nettes Lächeln und ein aufrechter Gang kann diesbezüglich schon hilfreich sein.
Bevor man dann den ersten Song vorträgt, wird man sich kurz vorstellen müssen. Auch dies kann im Vornherein schon geübt werden. Die Kandidaten müssen zwar lediglich ihren Namen, ihr Alter und ihren Beruf nennen, doch wenn dies auf eine lockere Art und Weise geschieht, wird es durchaus schon von Vorteil sein.





Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

Bewertung für diese Information:
Diese Information bewerten:
                
Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Kommentare/Ergänzungen:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Fragen:
Es sind noch keine Fragen vorhanden.

Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
... da mach' ich mit!


 Informationen 
 
Ersteller:
Oliver1983

Erstelldatum:
11.07.2008
Vom Ersteller
ist derzeit
kein Foto
vorhanden
Bewertung:
 

 Aktionen 
 
 Kommentar/Ergänzung
 Frage an den Autor
 Information weiterleiten
 

 Benötigte und verwendete Dinge 
 Passende Kleidung 

 Schlagwörter 
 Sänger, Musiker, Casting, Castingshow, Dieter Bohlen, Singen, Auftreten, Musik 

 Social Bookmarks 
 
Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
yigg.de zu Yigg hinzufügen
Webnews zu Webnews hinzufügen
Digg zu Digg hinzufügen
Delicious zu Delicious hinzufügen
 

 Webtools 
 
Diese Webseite verlinken
 

©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse