limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie geht man mit Fieber um?
Wie gehe ich richtig mit Sauerteig um?
Wie halte ich mich an die Ayurvedischen Essensregeln?
Wie kann ich besser einschlafen?
Wie bekämpfe ich Venenleiden?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie schütze ich meine Daten im Internet?
 Wie mache ich meine Wohnung katzentauglich?
 Wie beuge ich gezielt Ödemen nach einer Brustkrebsoperation vor?
 Wie schaffe ich mir auf meinem E-Mail-Konto Ordnung?
 Wie mache ich Einzelkinder zum Teamspieler?
 

Wie kann ich besser einschlafen?

Allgemeines

20 Millionen Bundesbürger schlafen schlecht. Manchmal muss es keine Krankheit sein, wenn man nicht richtig schlafen kann.

Es ist möglich mit bestimmten Lebensmitteln und Hausmittelchen einen guten Schlaf zu trainieren. Zum Beispiel sind Spaghetti, Rahm-Müsli, Bananen und Avocados Schlafmedizin.

Folgende Hausmittelchen können dir helfen, einen schönen Schlaf zu bekommen:


   


Schritte / Maßnahmen

1.Kalte Füße
Wenn du (wie die meisten Frauen) kalte Füße hast, wenn du zu Bett gehst, dann habe ich eine gute Möglichkeit, wie deine Füße ganz schnell angenehm warm werden. Setze dich auf den Rand deiner Badewanne und steigere innerhalb einer Viertelstunde die Temperatur von 36 auf 42 °C. Und dann ab ins Bett!


2.Richtige Zimmertemperatur
Das Schlafzimmer sollte nicht zu warm und nicht zu kalt sein. Ideal ist eine Temperatur zwischen 19 und 21 °C.


3.Joggen/Spaziergang
Um müde zu werden hilft abends eine runde zu Fuß. Entweder geht man Joggen oder macht einen gemütlichen Spaziergang.

4.Schlaftabletten
Nur keine Chemie! Der Konsum dieser chemischen Schlaferzwinger macht abhängig. Setze die Tabletten ab, und versuche es mal mit einem Einschlaf-Tee.

5.Alkohol
Wenn du regelmäßig abends Alkohol trinkst, dann solltest du mal versuchen darauf zu verzichten. Ausgenommen ist ein Gläschen wohl temperierter Rotwein oder ein stark hopfenhaltiges Einschlaf-Bierchen.

6.Lebensmittel
Wachhaltende Lebensmittel, die Tyramin produzieren und als Gehirnstimulans wirken und den Blutdruck erhöhen sind: Schinkenspeck, Sauerkraut, bestimmte Käse, Schokolade, Auberginen und Spinat. D. h. am Besten Abends nichts, was stark gesalzen, stark geräuchert, stark gewürzt oder besonders fett ist essen.

7.Ginseng
Niemals Abends Ginseng essen oder trinken. Der macht extrem wach.

8.Kohlenhydrate
Mahlzeiten die reich an Kohlenhydraten sind, haben eine beruhigende Wirkung. Wichtig ist aber, dass die kohlenhydratreiche Abendmahlzeit zwei bis vier Stunden vor dem Schlafengehen eingenommen wird. Dann kann die Verdauungsarbeit vom Körper noch vor dem Schlafengehen erledigt werden, und es bleiben keine großen Reste mehr über Nacht schwer im Magen liegen. Denn auch der leere Magen wirkt sich positiv auf tieferen Schlaf aus.

9.Natürliche Schlafmittel
Grüne Blattsalate, enthalten opiatähnliche Stoffe und wirken beruhigend auf das sogenannte vegetative Nervensystem, helfen gegen Erregungszustände. Feldsalat als Baldriangewächs ist von Haus aus beruhigend.Dazu immer etwas kaltgepresstes Olivenöl, denn das lockt die Schadstoffe erst richtig raus.

10.Kartoffeln
Kartoffeln mit der Schale gebacken und etwas Quark und eine Tomatensuppe, enthalten B-Vitamine und Folsäure die beruhigend wirken.

11.Avocado und Bananen
Die Avocado ist eine "Abendfrucht" die eine Medizin gegen Nervosität und Schlaflosigkeit ist.

12.Mich und Honig
Ein Glas mit Milch und Honig hat eine beruhigende Komponente. Aber Vorsicht: nicht die Milch erhitzen nur lauwarm trinken, sonst zerstört die Mich die Heilstoffe im Honig.

13.Das ultimative natürliche Beruhigungsmittel
Ein Glas warme Milch mit drei Kalziumtabletten (aus der Apotheke) aufgelöst lässt dich garantiert einschlafen.






Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

Bewertung für diese Information:
Diese Information bewerten:
                
Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Kommentare/Ergänzungen:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Fragen:
Es sind noch keine Fragen vorhanden.

Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
... da mach' ich mit!


 Informationen 
 
Ersteller:
moonshine

Erstelldatum:
16.07.2008
Bewertung:
 

 Aktionen 
 
 Kommentar/Ergänzung
 Frage an den Autor
 Information weiterleiten
 

 Benötigte und verwendete Dinge 
 Warme Füße 
 Einschlaf-Tee 
 richtige Zimmertemperatur 
 Salat als Opiat 
 Milch mit Honig 
 Avocado oder Banane 
 Kartoffeln 
 Glas Rotwein 
 Keine Schokolade 
 Spaziergang oder joggen 
 Warme Milch mit 3 Kalziumtabletten 

 Schlagwörter 
 einschlafen, Schlaftabletten, wach, schlafen, Beruhigungsmittel 

 Social Bookmarks 
 
Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
yigg.de zu Yigg hinzufügen
Webnews zu Webnews hinzufügen
Digg zu Digg hinzufügen
Delicious zu Delicious hinzufügen
 

 Webtools 
 
Diese Webseite verlinken
 

©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse