limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie man sich ausreichend versichert?
 Wie bringe ich meinem Kleinkind Benimmregeln bei?
 Wie bleibe ich vor Prüfungen ruhig?
 Wie reagiere ich, wenn die Kinder bei uns zu Hause streiten?
 Wie finde ich heraus, um wie viel ich einen Schnürsenkel zurückfädeln muss, damit beide Enden gleich lang sind?
 

Wie kann ich meine Kinder mit einem Rezept nach dem Urlaub an das Meer erinnern?

Allgemeines

Der Urlaub ist schnell vorüber und die Kinder denken noch gerne an das Planschen, Buddeln im Sand usw. zurück. Sie freuen sich bestimmt, wenn sie mit einem Mittagessen z. Thema Fische und Wasser mit Fischstäbchen und Kartoffelsalat überrascht werden. Hier die Vorgehensweise und das Rezept dazu:


Die Zutaten reichen für 4 - 8 Portionen, d. h. man kann die Nachbarskinder evtl. dazu einladen.

Zutaten:
400 g Kartoffeln (festkochend)
1/2 Zwiebel
1 TL Senf
100 ml Gemüsebrühe
4 EL Alpfelessig
Salz
Pfeffer
80 g geraspelte Karotten
4 -5 EL Öl
etwas Petersilie
500 g Seelachs (2 cm dicke Streifen)
6 EL Milch
2 EL Mehl
2 Eier
50 g Haferflocken
3 EL Semmelbrösel
1 TL Kräutersalz
2 EL Bratöl

   


Schritte / Maßnahmen

1.Die Zutaten bereitstellen und nach Anweisung verfahren.

2.Koche die Kartoffeln bissfest. In der Zwichenzeit die Zwiebelwürfel, Senf, Brühe, Essig und Würzzutaten 2- 3 Minuten kochen.

3.Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und Zwiebel-Senf-Brühe unterheben. Den Kartoffelsalat zugedeckt 20 - 30 Minuten ziehen lassen.

4.Karottenraspel und Gurkenscheiben in den Kartoffelsalat geben, mit Rapsöl und Petersilie verfeinern.

5.Die Seelachstreifen zuerst in Milch, dann Mehl, dann zerschlagenem Ei und zum Schluss in der Haferflocken-Brösel-Mischung wenden. In Öl oder Margarine golgelb backen und würzen.
Wer in Eile ist, kann sich auch fertige Fischstäbchen zum Anbraten besorgen.

6.Zum Schluss Kartoffelsalat mit den knusprigen Fischstäbchen anrichten. Wenn nur Kinder am Mittagsstisch sitzen, ist eine bunte Tischdecke, passende Servietten oder Deko-Teile eine schöne Bereicherung des Essplatzes.

   


Tipps und Hinweise

  • Man kann Fischstäbchen sehr schnell zubereiten, wenn man gefrorene Lebensmittel bzw. Fische zubereitet. Hier kann man sich nach der Zubereitungsvorschrift der Verpackung richten.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Vanessa

    Erstelldatum:
    06.08.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Kochrezept 
     Lebensmittel und Zutaten 
     Elektro- oder Gasherd 
     Dekomaterial 
     Tischbesteck usw. 

     Schlagwörter 
     Urlaubserinnerung 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse