limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie man einen Tisch klassisch korrekt eindeckt?
Wie man Silberfische bekämpfen kann?
Wie spüle ich Geschirr?
Wie mache ich einen Traumfänger?
Wie befreie ich einen Kerzentänder von Wachs?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie binde ich einen Windsor Krawattenknoten?
 Wie kann ich für mich mein persönliches Schwellentempo als Freizeitsportler bestimmen?
 Wie entferne ich hässliche Flecken von meinen Autositzen?
 Wie finde ich heraus, um wie viel ich einen Schnürsenkel zurückfädeln muss, damit beide Enden gleich lang sind?
 Wie benutze ich einen Poi?
 

Wie kann ich meine Wand mit meinem Lieblingsbild tapezieren?

Allgemeines

Ich habe kürzlich eine total coole Seite im Internet entdeckt: Den Rasterbator.

Da kann man jedes x-beliebige Digitale Bild auf eine x-beliebige Größe ausrechnen und rastern lassen, dann auf Din A4 ausdrucken lassen und dann aufhängen. Guckt mal auf die Seite, da gibt es tausende Beispiele und ein paar von denen sind richtig genial.

http://www.homokaasu.org/rasterbator

Hier zeige ich Euch mal am Beispiel von Cate Blanchett aus Lord of the Rings, wie man das macht.

   


Schritte / Maßnahmen

1.Erst mal ein schönes Bild aussuchen oder auch ein hässliches, egal, Eure Wahl, was auch immer Ihr Euch ins Zimmer hängen wollt.

Das hier ist mein Beispielbild: jpeg, 583x413 Groß.

2.Die Seite öffnen:

http://www.homokaasu.org/rasterbator

Dort klickt man auf rasterbate online.

3.Und dann upload image from your computer.

Sprich: Lade ein Bild von deinem Rechner hoch.

4.Dann kommt dieses Fenster. Die Datei darf nicht größer als 1MB groß sein.

5.Bei dem Auswahlfenster wählt man die entsprechende Datei.

6.Hier kann man das Bild noch mal ein Größe und Ausschnitt anpassen.

7.Jetzt kommt ein wichtiger Teil:

Die Rechtecke sind die Seiten, auf die das Bild verteilt wird. Durch das man das Bild am unteren rechten Eck bewegt, kann man auch noch mal Einfluss darauf nehmen, auf wie viele Seiten das Bild gedruckt werden soll.

8.Hier wären es 7x14 also 98 DIN A4 Seiten. Das ist natürlich ein wenig groß.

9.Hier wären es 18 Seiten. Das passt schon eher an meine Wand.

10.Für das Beispiel wähle ich aber nur 8 Seiten. Das reicht, um es Euch zu demonstrieren.

11.Hier hat man dann noch mal Einfluss auf Farbe und Form.

Wenn alle Einstellungen geprüft und abgesegnet sind, klickt man auf Rasterbate.

12.Jetzt wird eine pdf-Datei erstellt und automatisch auf den Rechner heruntergeladen.

Wenn man diese öffnet, sieht das ein wenig komisch aus. Aber man muss sich eben vorstellen, dass das Bild auf viele DIN A4 Seiten heruntergebrochen wurde, die jetzt hier der Reihe nach angezeigt werden.

Die Reihenfolge ist dann: Von links nach rechts und zeilenweise von oben nach unten.

13.So sieht das Bild gerastert aus. Aber keine Angst, je näher, desto komischer, aber wenn man weiter weg geht, sieht das immer besser aus.

14.Ein Meter.

15.Zwei Meter.

16.Drei Meter. Seht ihr, jetzt sieht das schon ganz gut aus.

   


Tipps und Hinweise

  • Ich habe nur einen schwarzweiß Drucker, deswegen konnte ich es nicht in Farbe ausdrucken. Aber natürlich geht das auch ganz normal in Farbe.

  • Man kann sich das Bild auch in einem Copyshop ausdrucken lassen auf Hochglanzpapier. Das sieht natürlich genial aus!

  • Die weißen Kanten, die im Bild erscheinen, die kann man auch wegmachen, indem man die Druckereinstellungen ändern. Einfach keine Kanten mit drucken lassen.

  • Da man schon ein wenig Abstand braucht, um die Rasterfläche nicht mehr wahrzunehmen, sollte man das Motiv nicht zu groß ausdrucken. Je nach Größe des Zimmers...





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    steffchen

    Erstelldatum:
    30.07.2008
    Bewertung:
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Bild (kleiner als 1 MB) 
     Internetanschluss 
     Drucker 
     Druckerpapier 
     Fotopapier 
     Reiszwecken 
     Klebeband 

     Schlagwörter 
     Bild, Wand, Tapete, Rastern, Poster 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse