limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie kann ich einen Muskelkater vorbeugen oder verhindern?
Wie komme ich von der 10km Strecke zum halben Marathon?
Wie gehe ich mit einem Kreislaufkollaps um?
Wie gehe ich richtig mit Sauerteig um?
Wie bereite ich mich auf Frühsport vor?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie spare ich Geld als Raucher?
 Wie pflege ich während der Schwangerschaft meine Zähne?
 Wie mache ich meinen Kindern durch Mitspielen eine Freude?
 Wie mache ich ein kulinarisches Bodypainting?
 Wie pflege ich meine Zähne, damit sie lange gesund bleiben?
 

Wie knote ich einen Achterknoten?

Allgemeines

Der Achterknoten ist vielleicht der wichtigste Knoten beim Klettern, denn mit diesem bindet man sich in das Seil ein. Der Achterknoten ist Bombenfest, wenn er richtig geknotet ist, kann er nicht aufgehen und er kann einen ganzen LKW halten.

Es braucht allerdings ein klein wenig Übung, bis man ihn einwandfrei und ohne darüber nachzudenken knoten kann.

   


Schritte / Maßnahmen

1.Zunächst einmal macht man eine kleine Schlaufe.

2.Die Schlaufe dreht man dann um sich selbst.

3.Und jetzt steckt man das Seilende, das über das Seil geht, von unten wieder durch die Schlinge hindurch. Das Seilende muss also einmal um das gesamte Seil herum gehen.

4.Hier sieht man nun schön die Achterform.

5.Wenn man an beiden Enden des Seils zieht, wird er Knoten enger.

6.Jetzt steckt man das Ende des Seils durch den Karabiner bzw. durch die Schlaufe des Klettergurts, in die man das Seil einbindet.

7.Eigentlich ist das System des Achterknotens sehr einfach. Das Ende des Seils muss nun einfach dem Knoten ein zweites Mal folgen.

8.Zuerst steckt man das Seil genau in die Schlinge, aus der das Seilende heraus kommt. Und dann unter den beiden weiteren Schlingen durch.

9.Jetzt kommt die Schlinge, also wirft man das Seilende auch nach rechts rüber, der Schlinge hinterher.

10.Das Seil geht nun einmal unter dem Seil durch und zwei mal drüber.

11.Und wieder der Schlinge folgen und das Seil unter dem Seil hindurch führen.

12.Jetzt noch über die beiden Seile drüber und in die Schlaufe unter den letzten Schlingen hindurch.

13.Zuziehen und der Achterknoten ist fertig.

14.Hier noch mal genauer.

15.Und hier noch mal von oben.

   


Tipps und Hinweise

  • Um die optimale Seillänge für den zweiten Achterknoten zu bekommen lässt man das Seil ungefähr von der Hüfte zum Boden hängen. Diese Seillänge sollte ausreichen. Allerdings kommt das auch wein wenig auf die Körpergröße an.

  • Damit man nicht von einem herumhängenden Seil beim Klettern gestört wird, sollte das übrige Seilende nicht zu lang sein. Ca. 15 cm reichen.

  • Man sollte allerdings immer mit professioneller Anleitung beginnen und nicht einfach so drauf los klettern mit dem Wissen aus dem Internet. Das kann sehr gefährlich werden. Diese Anleitung ist nur zum Üben da, nicht als Klettereinführung!!!





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    sportfreund

    Erstelldatum:
    24.07.2008
    Bewertung:
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Kletterseil 
     Klettergurt 
     Karabiner 

     Schlagwörter 
     Klettern, Achter, Knoten, Karabiner 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse