limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie man einen Tisch klassisch korrekt eindeckt?
Wie man Silberfische bekämpfen kann?
Wie spüle ich Geschirr?
Wie mache ich einen Traumfänger?
Wie befreie ich einen Kerzentänder von Wachs?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie stelle ich meine PKW-Klimaanlage richtig ein?
 Wie mache ich Heiße Orange? (kleiner Bruder der Heißen Zitrone)
 Wie setze ich meinem Kind Regeln,damit ich nicht vereinnahmt werde?
 Wie man ein dunkles Weizen einschenkt?
 Wie laufe und verhalte ich mich, wenn ich empfindlich gegen Pollen bin?
 

Wie kommt meine Familie und ich gut mit der Nachbarschaft aus ?

Allgemeines

Es ist für Familien nicht immer leicht, mit den Nachbarn in Frieden zu leben, denn Kinder machen nun mal Krach oder zerstören ungewollt etwas - und das passt nicht jedem. Hier Tipps für eine gute nachbarschaftliche Beziehung:

   


Schritte / Maßnahmen

1.Stelle dich rasch bei den nächsten Nachbarn vor, wenn du mit deiner Familie irgendwo zuziehst. Bei denen nebenan und bei kleineren Häusern auch bei den Nachbarn über dem Gartenzaun. Damit hast du schon einen Sympathiepunkt gewonnen. Erkläre den Nachbarn, dass es jetzt wohl ein bisschen lebhafter in deiner Umgebung wird. Erkläre ihnen,dass sie es sagen sollen, wenn sie etwas stört und dass man sicher gemeinsam eine Lösung dann finden wird.

2.Frage die Nachbarn, wann es sie am wenigsten stört, oder zu welchen Zeiten sie vielleicht gar nicht im Haus sind. Schnell lassen sich so Modelle finden, bei denen beide Teile zufrieden sind. So lernen die Kinder auch, wie man eigene Interessen vertritt und gleichzeitig auf die anderen Rücksicht nimmt.

3.Entschuldige dich rasch und freundlich, wenn die Kinder total über die Stränge geschlagen haben oder etwas zu Bruch gegangen ist.

4.Gehe aktiv auf unliebsame Zeitgenossen zu, wenn es bereits länger Missstimmung gibt.

   


Tipps und Hinweise

  • Ruhebedürftige Nachbarn akzeptieren laute Kinder eher, wenn du im Gegenzug Hilfe anbietest wie zum Beispiel Einkäufe erledigen, Blumen gießen oder mal eine kleinere Reparatur ausführen.

  • Ein Haus- oder Straßenfest sorgt dafür, dass man sich besser kennenlernt. In gemütlicher Runde können Interessenskonflikte entspannter besprochen werden.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Lissy

    Erstelldatum:
    04.11.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
    keine Bewertung
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Umzug 
     Nachbarschaft 
     Vorstellung 
     Gespräche 
     Krach 
     Zeitpläne 
     Gegenleistungen 
     Problembesprechung 
     Friedenstifter 

     Schlagwörter 
     Wohnortwechsel Wohnungswechsel Mieterwechsel Streitgespräche Konflikte Zerstörung Lebensgewohnheiten Lärm Gespräche 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse