limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie man einen Tisch klassisch korrekt eindeckt?
Wie man Silberfische bekämpfen kann?
Wie spüle ich Geschirr?
Wie mache ich einen Traumfänger?
Wie befreie ich einen Kerzentänder von Wachs?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie kann ich Salmonellen vermeiden?
 Wie bringe ich meinem Kleinkind Benimmregeln bei?
 Wie verhalte ich mich auf Radtouren mit meinem Kleinkind ?
 Wie schlage ich einen Nagel in die Wand ohne die Finger zu treffen?
 Wie erziehe ich mein Kind, wenn es zweisprachig aufwachsen soll?
 

Wie lege ich ein Foto in den Bilderrahmen?

Allgemeines

Benötigt wird: Ein Foto, eine Glasscheibe, ein Pappehalter und 4 Klipser

   


Schritte / Maßnahmen

1.Angefangen wird mit dem übereinanderlegen von dem Foto und der Glasscheibe.
Darauf achten dass die Bildunterseite nach unten in Richtung Glasscheibe schaut. Man soll ja das bild anschauen können. Die zwei Teile also genau aufeinanderlegen und wenn nötig die Ränder ein bisschen angleichen. (Mit der Schere die Ränder gerade schneiden,damit nichts übersteht.)

2.Danach nimmt man das Pappegestell und faltet es auf der Rückseite wie darauf angegeben erst einmal schön auseinander dass es nach oben steht. Das wird dann der Ständer des ganzen Bilderrahmens.

ES folgt dann das Übereinanderlegen des Pappegestells und dem Foto mit Glassscheibe vorne dran. Also Das Gestell auf die Rückseite des Bildes legen, sodass es an allen Seiten passt.

3.Jetzt kommen die 4 Klipser ins Spiel.
Mit dem dünnen Haken zuerst an die Oberseite also an die Glasfläche legen und der rest vom Gestell erstmal locker hinheben. Dann in die dafür gemachten kleinen Löcher reindrücken.

Wenn man das erste festgemacht hat, nicht loslassen!
Der rest könnte verrutschen und das wäre nciht gut.

Dann der Reihe nach alle 4 Klipser an dem bild befestigten.

4.Nun kann man alles umdrehen und den Pappeständer so hinbiegen dass der ganze Rahmen gerade steht.
Als letztes fehlt nur noch der passende Platz um den schlichten aber schnell gemachten Bilderrahmen mit z.B. einem schönen Urlaubsfoto aufzustellen.





Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

Bewertung für diese Information:
Diese Information bewerten:
                
Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Kommentare/Ergänzungen:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Fragen:
Es sind noch keine Fragen vorhanden.

Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
... da mach' ich mit!


 Informationen 
 
Ersteller:
sunmoon

Erstelldatum:
14.08.2008
Bewertung:
keine Bewertung
 

 Aktionen 
 
 Kommentar/Ergänzung
 Frage an den Autor
 Information weiterleiten
 

 Benötigte und verwendete Dinge 
 Glasscheibe 
 Klipser und Pappgestell 

 Schlagwörter 
 Foto; Bilderrahmen; Bilder; 

 Social Bookmarks 
 
Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
yigg.de zu Yigg hinzufügen
Webnews zu Webnews hinzufügen
Digg zu Digg hinzufügen
Delicious zu Delicious hinzufügen
 

 Webtools 
 
Diese Webseite verlinken
 

©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse