limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie beuge ich einem schweren Kater vor?
Wie kann ich einem Sonnenbrand vorbeugen?
Wieso und wie sollte ich meine Leberflecken beobachten?
Wie halte ich einen erholsamen Mittagsschlaf?
Wie pflegt man seine Zähne richtig?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie bewerbe und stelle ich mich in Betrieben und Schulen vor?
 Wie nehme ich am effektivsten ab?
 Wie reduziere ich den Wasserverbrauch im Haus und Garten?
 Wie erstelle ich eine Online-Bewerbung?
 Wie halte ich den Christbaum und andere Schnittpflanzen frisch?
 

Wie leiste ich Erste Hilfe bei welchen Verletzungen?

   


Schritte / Maßnahmen

1.Elektrounfall
Schalte bei einem Elektrounfall zuerst den Strom ab, und helfe dem Verletzten danach. Gib dem Verletzten Atemspende und Herzmassage.


2.Insektenstich am Körper

Ziehe den Stachel heraus (nicht drücken). Lege eine kalte Kompresse mit Zwiebelsaft oder Essigwasser auf den Stich. 
Hat der Verletzte einen Insektenstich im Rachenraum, dann rufe sofort den Notruf an. Dann gibst du dem Verletzten Eis zum Lutschen, und zwar bis der Krankenwagen da ist. Zusätzlich wickelst du ihm Kälteumschläge um den Hals. Der Stich muss unbedingt gekühlt werden, damit der Rachenraum nicht anschwillt und der Verletzte Luft bekommt.
Schwellungen im Mund, Rachen, Zunge können zu lebensbedrohlichen Zuständen führen. (Erstickung!)

3.Verätzungen und Vergiftungen

Bei Verätzungen in Speiseröhre und Magen den Verletzten nicht erbrechen lassen! Lasse den Verletzten Milch in kleinen Schlucken trinken. Rufe sofort den Krankenwagen!

4.Verätzungen an den Augen

Die Augen mit klarem Wasser gründlich ausspülen und keimfrei bedecken. Geh mit dem Verletzten sofort zum Augenarzt!

5.Vergiftung mit Arzneimitteln, Chemikalien, Pflanzenteilen
Lasse den Vergifteten bei vorhandenem Bewusstsein erbrechen. Nimm bei Kindern viel lauwarmes Wasser und bei Erwachsenen Salzwasser oder eine aufgelöste Kohletablette.
Rufe die Vergiftungszentrale an und sorge schnellstens für ärztliche Behandlung.

6.Verbrennungen und Verbrühungen

Bei Verbrennungen ersten Grades halte die Verbrannte Stelle mindestens 10 Minuten unter fließend kaltes Wasser. Bei Verbrennungen zweiten Grades halte die Verbrennung ebenfalls mindestens 10 Minuten unter kaltes Wasser und rufe den Notruf an. Niemals Mehr, Puder, Salben und Öle auf die Wunden geben!


7.Sonnenbrand und Sonnenstich

Bei geröteter Haut, mit Wasser und kalten Umschlägen kühlen. Keine fettigen Cremes verwenden.
Bei Blasenbildung einen trockenen, sterilen und lockeren Verband nehmen. Die Blasen nicht öffnen. Suche bei großflächigen und stärkeren Verbrennungen einen Arzt auf. Es besteht die Gefahr des Kreislaufversagens.
Lagere den Patient bei Sonnenstich mit Oberkörper und Kopf etwas höher. Kühle seinen Kopf mit feuchten Umschlägen oder mit Wasser. Hole den Notarzt. Bei Bewusstlosigkeit den Patienten in die stabile Seitenlage bringen. Und die Kleidung lockern.







Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

Bewertung für diese Information:
Diese Information bewerten:
                
Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Kommentare/Ergänzungen:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Fragen:
Es sind noch keine Fragen vorhanden.

Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
... da mach' ich mit!


 Informationen 
 
Ersteller:
Dr. Healthy

Erstelldatum:
09.08.2008
Bewertung:
keine Bewertung
 

 Aktionen 
 
 Kommentar/Ergänzung
 Frage an den Autor
 Information weiterleiten
 

 Benötigte und verwendete Dinge 
 Kalte Kompresse 
 Zwiebelsaft 
 Essigwasser 
 Eiswürfel 
 Kälteumschlag 
 Telefon/Handy 
 Milch 
 Wasser 
 Salzwasser 
 Kohletabletten 
 Umschläge 

 Schlagwörter 
 Erste Hilfe, Verletzung, Verbrennung, Elektrounfall, Vergiftung, Sonnenbrand, Insektenstich 

 Social Bookmarks 
 
Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
yigg.de zu Yigg hinzufügen
Webnews zu Webnews hinzufügen
Digg zu Digg hinzufügen
Delicious zu Delicious hinzufügen
 

 Webtools 
 
Diese Webseite verlinken
 

©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse