limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Rezept für Crème Brulée (6 Portionen)
Wie improvisiere ich einen Schoko-Vanille-Bananen-Nachtisch in 15 Minuten?
Wie schäle und esse ich eine Mango?
Wie gelingt selbst gemachte Mousse au Chocolat?
Wie erhalte ich die richtige Temperatur für Grüntee?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie entferne ich einen Fahrradreifen von einer Felge?
 Wie werde ich meinen beiden Kindern gerecht?
 Wie pflege ich meinen Garten?
 Wie pflege ich die Polsterbezüge meines Autos?
 Wie bleibe ich als Vater trotzdem fit?
 

Wie mache ich ein kulinarisches Bodypainting?

Allgemeines

Ob als Geschenkidee für Pärchen oder als Überraschung für den Partner – Bodypainting ist „mal was Anderes“. Und wenns dann auch noch lecker ist?!

   


Schritte / Maßnahmen

1.Als Erstes benötigt man „Werkzeug“, um die Farben auf die Haut aufzubringen. Hierfür eignen sich vor allem weiche Pinsel, wie Schulpinsel. Baumarkt-Pinsel sind nicht unbedingt zu empfehlen, da sie oft sehr grob und damit kratzig sind. Aber auch bei den Schulpinseln darauf achten, dass man nicht gerade die billigsten Modelle nimmt, da die sehr oft „haaren“ und wer hat schon gerne Haare im Essen. Neben Pinseln kann man auch typische Haushaltsgegenstände nehmen, wie Löffel und Kuchenspritzen. Die einfachste und gefühlvollste Lösung sind allerdings immer die Finger! Kleiner Tipp: Je mehr Varianten man hat, desto spannender und aufregender wird das Painting für den zu bemalenden Partner :o) !

2.Die Farben!!! An sich kann man alles nehmen, was flüssig genug ist um auf die Haut aufgetragen zu werden. Es empfehlen sich vor allen Dingen Dessertsoßen, wie Schoko und Himbeer. Um ein bisschen mehr Farbe ins Spiel zu bringen eignen sich Kuchenfarben, die jedoch meist geschmacklich nicht der Renner sind. Marmeladen sind der absolute Bringer beim Bodypainting. Am Besten machen sich Gelees oder Fruchtpürees – oder einfach die Stückchen vorher aus dem Glas rauslöffeln. Lieblinge wie Honig und Nutella sind leider eher schwierig handhabbar. Bei Honig immer darauf achten, dass er klar und noch nicht am Auskristallisieren ist und Nutella am besten vorher wenige Sekunden in der Mikrowelle erwärmen – dann ist sie flüssiger und lässt sich leichter Auftragen. Wer es gerne süß hat, kann sich auch an Cocktailsirups oder Zuckerrübensirup heranwagen - lecker aber extrem klebrig!

3.Der kreative Part. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Nur: Die Haare besser außen vor lassen – Honig und Co. können nämlich ganz schön hartnäckig werden! Also dann, viel Spaß beim Kunstwerkeln!!!





Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

Bewertung für diese Information:
Diese Information bewerten:
                
Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Kommentare/Ergänzungen:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Fragen:
Es sind noch keine Fragen vorhanden.

Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
... da mach' ich mit!


 Informationen 
 
Ersteller:
mangodaiquiri

Erstelldatum:
08.09.2008
Vom Ersteller
ist derzeit
kein Foto
vorhanden
Bewertung:
keine Bewertung
 

 Aktionen 
 
 Kommentar/Ergänzung
 Frage an den Autor
 Information weiterleiten
 

 Benötigte und verwendete Dinge 
 Pinsel 
 Löffel 
 Kuchenspritzen 
 sonstige "Werkzeuge" zum Bemalen 
 Farben 

 Farben 
 Dessertsoßen (Schoko, Vanille, Frucht,...) 
 Marmelade ohne Fruchtstücke 
 Nutella 
 Honig 
 Kuchenfarben/ Lebensmittelfarben 
 Zuckerrübensirup 
 Cocktailsirup ( wie Grenadine, Pfefferminz, Blue Curacao, Frucht, ...) 
 Joghurt, Quark 

 Schlagwörter 
 Bodypainting Körper Malen Kunst Liebe Geschenk Marmelade Honig Nutella 

 Social Bookmarks 
 
Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
yigg.de zu Yigg hinzufügen
Webnews zu Webnews hinzufügen
Digg zu Digg hinzufügen
Delicious zu Delicious hinzufügen
 

 Webtools 
 
Diese Webseite verlinken
 

©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse