limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie man einen Saunaaufguss macht
Wie komme ich von der 10km Strecke zum halben Marathon?
Wie lerne ich Japanisch? - Einführung für Anfänger - 01 - Die Schrift
Wie bekomme ich legal MP3 Musikstücke aus dem Internet?
Wie organisiere ich ein Konzert?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie spiele ich Monkey Island auf einem Apple Macintosh Computer?
 Wie senke ich das Risiko der Herz-Kreislauf-Erkrankung?
 Wie bandagiere ich das Bein bei einem Pferd, damit es beim Springen geschützt ist?
 Wie schaffe ich es ein gesünderer Läufer zu werden?
 Wie gehe ich eine Diät richtig an?
 

Wie mache ich einen Poi?

Mit dieser Anleitung können Sie einen einfachen Maori Poi herstellen.
(Abbildungen in Kleinformat)

1. Schritt
Die Kordel sollte ca. 800 mm lang sein, damit man um den Papierball gut herumkommt.

2. Schritt
Um den Poi zu verschönern, kann man ihn mit verschiedenfarbiger Wolle umwickeln.

3. Schritt
Machen Sie aus der Zeitung einen festen Ball. Wickeln Sie ein Ende von der Kordel um den Ball. Fixieren Sie das ganze mit einem festen Knoten.

4. Schritt
Als nächste schneiden Sie das farbige Papier in ein 400 mm x 400 mm Quadrat.

5. Schritt
Legen Sie den Ball in die Mitte des farbigen Papiers und legen Sie das Papier über den Ball.



6. Schritt
Schneiden Sie noch mal ein Stück Kordel ab um das Papier am oberen Ende, an dem die andere Kordel aus dem Papier raushängt, zu umwickeln.

7. Schritt
Um diesen Poi wetterfest und länger haltbar zu machen, können Sie noch ein Stück Plastik (welches so groß sein sollte wie das farbige Papier) wie oben beschrieben um den Ball wickeln.

8. Schritt
Das überstehende Papier (und Plastik) wird mit der Schere abgeschnitten.

9. Schritt
Vergewissern Sie, dass die Enden und Knoten der Kordel gut verschlossen sind und nicht raushängen.

10. Schritt
Um den Poi nun richtig benutzen zu können, benötigen Sie natürlich 2. Gehen Sie wie in der Anleitung oben beschrieben vor und machen Sie noch einen.

Viel Spaß!





Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

Bewertung für diese Information:
Diese Information bewerten:
                
Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Kommentare/Ergänzungen:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Fragen:
Es sind noch keine Fragen vorhanden.

Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
... da mach' ich mit!


 Informationen 
 
Ersteller:
seva

Erstelldatum:
05.06.2008
Bewertung:
keine Bewertung
 

 Aktionen 
 
 Kommentar/Ergänzung
 Frage an den Autor
 Information weiterleiten
 

 Material 
 Zeitung, Stoff oder farbiges Papier, Kordel oder Faden, Schere 

 Social Bookmarks 
 
Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
yigg.de zu Yigg hinzufügen
Webnews zu Webnews hinzufügen
Digg zu Digg hinzufügen
Delicious zu Delicious hinzufügen
 

 Webtools 
 
Diese Webseite verlinken
 

©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse