limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie man eine Zecke von einer Katze entfernt
Wie kann man einer Katze beibringen, die normale Toilette zu benutzen?
Wie mache ich meine Wohnung katzentauglich?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie benimmt man sich bei Tisch?
 Wie man gefahrlos grillt?
 Wie lösche ich meinen Durst am besten?
 Wie schneide ich meine Hecke richtig?
 Wie verlege ich Außenfliesen?
 

Wie mache ich meine Wohnung katzentauglich?

Allgemeines

Kleine Stubentiger sind bekanntermaßen sehr eigen und anspruchsvoll. Zieht also eine Samtpfote ein, sollte zumindest die Grundausstattung bereits parat stehen. Die folgende Liste, die nacheinander abgehakt werden sollte, dürfte dabei hilfreich sein:

   


Schritte / Maßnahmen

1.Am wichtigsten ist natürlich die Toilette, daher sollte diese als Erstes in der Wohnung aufgestellt werden. Dabei gilt als Faustregel: Anzahl der Katzen plus eins. Bei zwei Katzen liegt das Minimum also bei drei Toiletten.
Bei dem Streu lieber eine grobkörnigere Variante wählen, sonst kann es zu Augenreizungen kommen.

2.Danach gilt es, für das leibliche Wohl zu sorgen. Jedes Tier braucht seinen eigenen Wassernapf und eine eigene Futterschüssel. Vorzugsweise stehen diese in zwei getrennten Räumen ohne direkten Sichtkontakt.

Das Futter stellt eine Herausforderung für sich dar. Idealerweise sollte eine gewisse Auswahl vorhanden sein, da Katzen schnell eine Verweigerungshaltung einnehmen, wenn ihnen der Inhalt des Napfs nicht zusagt.
Als Ergänzung brauchen gerade alle Nicht-Freigänger, die sich nur oder überwiegend in der Wohnung aufhalten, zudem einige Grünpflanzen. Katzengras ist hier der Klassiker. Aber Vorsicht mit den üblichen Zimmerpflanzen. Die meisten davon sind hochgradig giftig. Sie sollten besser rechtzeitig entfernt werden. Dementsprechende Listen sind im Internet leicht zu finden.


3.Wer an seinen Möbeln hängt, sollte gleich als Nächstes mehrere Kratzmöglichkeiten bereitstellen. Spezielle Matten und Kratzbäume, die besonders vor dem Fenster gut angenommen werden, dürften erst einmal genügen. Und nicht wundern, falls der Stubentiger den schönen Teppich im Gang als für besser geeignet erachtet – gewisse Verluste sollte man mit einkalkulieren.

4.Ein Bett oder Schlafhöhlen sind eigentlich nicht nötig, denn Katzen suchen sich in der Regel selbst aus, wo sie nächtigen möchten. Es schadet aber auch nicht.


5.Weiteres:
Bürsten für die Fellpflege langhaariger Rassen sind ein Muss und für alle übrigen Rassen meist ein Genuss.
Spielzeug ist ein perfektes Willkommensgeschenk. Solange man die Vorlieben des Neuzugangs nicht kennt, empfehle ich Fellmäuse – damit trifft man so ziemlich jeden Geschmack

6.Dieser Punkt steht nun bewusst an letzter Stelle, denn zuerst sollte das neue Zuhause vorbereitet sein. Sind also wirklich alle Schritte erledigt, fehlt nur noch eines:

Um den neuen Mitbewohner abzuholen, braucht der zukünftige Besitzer eine Transportbox. Die Größe am besten so wählen, dass die Katze in sitzender Position nicht am Deckel anstößt. Ideal wäre darüber hinaus, wenn sich die Box auf mehreren Wegen öffnen lässt und eine Schale für Futter beziehungsweise Wasser integriert ist.
Taschen würde ich nicht empfehlen. Sie sind weniger stabil und engen den Platz im Inneren stark ein.

   


Tipps und Hinweise

  • Als katzengeeignete Pflanze wird in vielen Listen die Grünlilie geführt. In einem Raucherhaushalt oder Ähnlichen würde ich davon allerdings abraten, da die Grünlilie Giftstoffe aus ihrer Umgebung anzieht.
    Als weitere Alternativen lieber auf Zimmerbambus, Zyperngras (dabei auf Verträglichkeit achten) oder Katzenminze zurückgreifen.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Daniela2000

    Erstelldatum:
    16.07.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Toilette 
     Futternapf 
     Kratzbaum 
     Futter plus eventuell Ergänzung 

     Schlagwörter 
     Katze, Grundausstattung, Katzenhaltung 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse