limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie wird man ein guter Babysitter?
Wie tanze ich einen V-Schritt?
Wie bewältige ich Schwangerschaftsübelkeit?
Wie kann ich meinen Körper nach der Entbindung meines Babys wieder fit machen?
Wie mache ich meinen Kindern durch Mitspielen eine Freude?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie schenke ich dem Staat Kinder, ohne Vater sein zu müssen?
 Wie archiviere ich meine Daten sicher?
 Wie mache ich mich freiberuflich?
 Wie bestelle ich Eintrittskarten für den HSV?
 Wie organisiere ich mich als eigener Chef?
 

Wie mache ich mir den Zorn meines Kleinkindes erträglicher?

Allgemeines

Manche Klein-Kinder schaffen es, vor lauter Wut völlig außer Rand und Band zu geraten. Dabei denken dann manche Eltern, wie das wohl noch werden wird, wenn ihr Zornigel drei ist und mitten in der Trotzphase sich befindet.
Hier Tipps, was den Zorn erträglicher macht:

   


Schritte / Maßnahmen

1.Mache dir bewusst, dass Wut ein normales Gefühl ist. Viele Erwachsene haben verlernt, Ärger offen zu zeigen und manchmal tut es einfach gut „Dampf abzulassen“.


2.Mache deine Wohnung so kindersicher, dass du nur selten Nein sagen musst. Viele Verbote sind für Einjährige z.B. frustrierend.


3.Befolge deine Regeln konsequent und frage dich, ob sie sinnvoll und wichtig sind. Erkläre deinem Kind mit einfachen Worten, warum du etwas verbietest, z.B. dass es die Schere nicht haben kann, weil es ihm wehtun kann.

4.Versuche, möglichst klar und verlässlich zu reagieren, denn emotionale Einjährige brauchen viel Halt. Achte auf einen strukturierten Tagesablauf mit vielen Ritualen.


5.Reiße dein Kind möglichst nicht mitten aus dem Spiel, wenn du z. B. den Spielplatz verlassen möchtest. Hier ist eine Ankündigung, dass man jetzt nach Hause gehen will, hilfreicher oder biete zum Abschluss auf dem Spielplatz noch mal Schaukeln an.

   


Tipps und Hinweise

  • Erfolgserlebnisse machen glücklich: Biete Spielsachen an, mit denen dein Kind schon gut umgehen kann, z. B. einfachste Puzzles.


  • Lass dein Kind häufig draußen toben. So baut es Spannungen ab.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Vanessa

    Erstelldatum:
    29.09.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Zornausbrüche 
     Wutanfälle 
     Absprachen 
     Regeln 
     Verhaltensweisen 
     Erziehung 
     Geduld 

     Schlagwörter 
     Zornausbrüche Wutanfälle Fassung Zornigel Trotzphase Gefühle Ärger Verbote Frust Rituale Spielplatz Erfolgserlebnisse Toben  

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse