limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie man einen Saunaaufguss macht
Wie kann ich einen Muskelkater vorbeugen oder verhindern?
Wie komme ich von der 10km Strecke zum halben Marathon?
Wie lösche ich meinen Durst am besten?
Wie mache ich 10 Asanas des Hatha-Yoga?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie finde ich Schauspieler für mein Film- oder Theaterprojekt?
 Wie sorge ich dafür, dass mein Kind ein Zeitgefühl entwickelt?
 Wie packe ich für den Campingurlaub, damit ich nichts vergesse?
 Wie nähe ich einen Knopf an?
 Wie schaffe ich es ein gesünderer Läufer zu werden?
 

Wie profitiere ich durch regelmäßigem Crosslaufen?

Allgemeines

Crosslaufen vergleichbar wie Im-Dreck-Spielen als Kinder. Es ersetzt uns Erwachsenen das, was wir früher als Kinder doch so gerne taten. Wenn wir uns dazu entschließen können, diese Bewegung regelmäßig in unser Alltagsprogramm einzubinden, erhält unsere Fitness dadurch Power. Hier die Vorgehensweise:

   


Schritte / Maßnahmen

1.Beginne mit einem lockeren Dauerlauf, der mindestens 40 und höchstens 60 Minuten dauert, permanent durch das Gelände. Wenigstens 30 Prozent der Strecke muss "querfeldein" sein. Das bedeutet: ohne Wegführung laufen.

2.Lege zwischendurch Ruhephasen ein.

3.Nutze bei deinem Lauf dir schon bekannte Park-, Wald- oder Wiesenrunden - aber laufe durchgängig.

4.Mache auf weichen Naturwegen einen lockeren Dauerlauf in gleichmäßigem Tempo über eine Strecke von 8 - 14 Kilometer.

5.Wenn du schon in dieser Sportart geübt ist, kannst du dir einen stetig ansteigenden Hügel von 150 bis 200 Meter Länge vornehmen. Jogge zur Erholung bergab.

6.Hast du dein Ziel beinahe erreicht, drossle deine Geschwindigkeit und gehe "spazieren", d. h. im zügigen Wanderschritt.

   


Tipps und Hinweise

  • Achte bei deinen Läufen immer auf die korrekte Körperhaltung: Armarbeit, Kniehub

  • Fazit: Neues, Verrücktes zu wagen macht Spaß, eröffnet neue Horizonte und führt auch noch zu Bestzeiten.

  • Effekte des Querfeldeinlaufens sind die Kräftigung der Unter- bzw. Oberschenkel, Steigerung der Belastungsverträglichkeit, Verbesserung der Schnelligkeit, Schulung der Koordination und nicht zuletzt Minderung der Verletzungsrisiken.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Klothilde Brauchle

    Erstelldatum:
    09.08.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
    keine Bewertung
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Sportbekleidung 
     Sportschuhe 
     Kenntnisse der Laufstrecke 
     Gesundheitscheck 
     Erfahrung im Ausdauersport 

     Schlagwörter 
     Crosslaufen 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse