limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie begegne ich meinem Kind bei Lernstress?
Wie schütze ich meine Kinder vor schädlicher Medienflut?
Wie mache ich den zukünftigen Erstklässler mit einem vernünftigen Geschenk Freude?
Wie gehe ich mit Konflikten und Problemen in der Familie mit Kindern um?
Wie helfe ich meinem Kind um sich stark und glücklich zu fühlen?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie knote ich einen Halbmastwurf?
 Wie kleide ich mich optimal zum Lauftraining?
 Wie säubere ich die Mittelkonsole meines Autos?
 Wie läuft man an der Wand entlang zur Decke hoch?
 Wie spiele ich Mau Mau?
 

Wie reagiere ich, wenn die Kinder bei uns zu Hause streiten?

Allgemeines

Im Kinderzimmer kommt es öfter vor, dass Fetzen fliegen. Dies ist aber kein Grund, sich Sorgen zu machen. Denn Streit muss sein!
Es passiert mal, dass die Eingangstür krachend zufliegt und die Tochter oder der Sohn herein stürmt. Die Wangen sind gerötet, und die Augen blitzen, manchmal tauchen auch Tränen auf. Sie hatten Ärger mit ihren besten Freunden. Diese Freundschaften haben den unschätzbaren Vorteil, dass sie durch die räumliche Nähe jederzeit ausgeübt werden können, aber bei engen Freundschaften kommt es mal unweigerlich zu Konflikten. Oberstes Gebot dann: Ruhe bewahren!
Hier Tipps, wie man sich als Eltern bei Streitereien der Kinder in der Regel verhalten kann:

   


Schritte / Maßnahmen

1.Nimm die Aufregung deines Kindes über den Streit ernst.

2.Tröste es in seinem Kummer.

3.Hilf ihm durch behutsames Nachfragen, seine eigenen Motive und die des anderen Kindes zu verstehen.

4.Frage nicht nach der Schuld für den Krach. Mal liegt die bei der einen, mal bei der anderen Partei.

5.Verzichte auf jeden wertenden Kommentar zugunsten deines oder des anderen Kindes.

6.Setze den Steit der kleinen Streithähne nie mit den anderen Eltern fort.

   


Tipps und Hinweise

  • Vertraue einfach auf die Stärke und Lernfähigkeit deines Kindes und rege dich nicht unnötig auf.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Sikha20

    Erstelldatum:
    26.10.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Streitschlichtung 
     Aufregung 
     Trösten 
     Nachfragen 
     Schuld 
     Verursacher 
     Kommentarverzicht 
     Stärke 
     Vertrauen 
     Lernfähigkeit 

     Schlagwörter 
     Kinderstreit Auseinandersetzung Freundschaften Meinungsverschiedenheiten Konfliktlösungen  

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse