limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie geht man mit Fieber um?
Wieso und wie sollte ich meine Leberflecken beobachten?
Wie spare ich an den Medikamenten?
Wie verhalte ich mich bei einer Sonnenallergie?
Wie koche und lebe ich vernünftig als Diabetiker?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie gehe ich bei einem Gebrauchtwagenkauf vor?
 Wie entscheide ich mich für eine private Krankenversicherung?
 Wie spare ich in der Schwangerschaft durch überlegten Einkauf?
 Wie man einen Tisch klassisch korrekt eindeckt?
 Wie steige ich richtig auf ein gesatteltes Pferd?
 

Wie reagiere ich auf Sonnenbrand?

Allgemeines

Wie schütze ich mein Kind vor Sonne?
Am besten mit blickdichter Kleidung, die gut gewebt ist, etwa längeren Shorts und einem T-Shirt. Außerdem soll das Kind einen Hut tragen und wenn es das toleriert, auch eine Sonnenbrille. Die Stellen, die der Sonne ausgesetzt sind, sollten gut mit Sonnencreme behandelt werden - am wirksamsten ist ein Mittel, das Mikropigmente mit chemischem Schutz kombiniert.

   


Schritte / Maßnahmen

1.Wenn trotz Vorsichtsmaßnahmen zu viel Sonne auf die Haut gekommen ist, muss man sich mit wirksamen Mitteln Linderung verschaffen. Hier Tipps dazu:

2.Sofort in den Schatten setzen.

3.Dem Kind viel zu trinken anbieten.

4.Die betroffenen Stellen ein paar Minuten mit kalten Umschlägen bedecken. Aber bei Kinder Vorsicht! Diese können rasch unterkühlen.

5.Körperlotionen für Kinder oder spezielle Emulsionen aus der Apotheke kühlen die verbrannten stellen und fördern den Heilungsprozess.
Man darf keine fetthaltigen Präparate verwenden, da sie einen Hitzestau verursachen würden.

6.Gegen Schmerzen und leicht erhöhte Temperatur helfen Schmerzmittel mit Paracetamol.

7.Ist die Haut stark gerötet oder bilden sich schon Bläschen, muss man sofort einen Arzt aufsuchen. Denn bei schwerem Sonnenbrand kann es zu Blutdruckabfall kommen, sowie zu Schwächegefühl und in seltenen Fällen tritt Ohnmacht ein.

   


Tipps und Hinweise

  • Am besten während der Mittagszeit die Sonne meiden.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Edda

    Erstelldatum:
    02.08.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
    keine Bewertung
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Schatten 
     Getränke 
     Kalte Umschläge 
     Körperlotionen 
     Schmerzmittel 
     Ärztliche Untersuchung 
     Blickdichte Kleidung 
     Sonnenhut 
     Sonnenbrille 

     Schlagwörter 
     Vorsichtsmaßnahmen, Zu viel Sonne, Schatten, Trinken, Kalte Umschläge, bedecken, Körperlotion, Emulsionen, keine fetthaltige Präparate, Hitzestau, Schmerzen, erhöhte Temperatur, Schmerzmittel, Sonnenbrand 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse