limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie beuge ich einem schweren Kater vor?
Wie kann ich einem Sonnenbrand vorbeugen?
Wieso und wie sollte ich meine Leberflecken beobachten?
Wie halte ich einen erholsamen Mittagsschlaf?
Wie pflegt man seine Zähne richtig?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie bringe ich meinen niedrigen Blutdruck in Schwung?
 Wie helfe ich meinem Kind um sich stark und glücklich zu fühlen?
 Wie setze ich Filterprogramme im Internet ein?
 Wie schminke ich mich typgerecht?
 Wie mache ich mir ein gesundes Frühstück?
 

Wie reagiere ich auf Nasenbluten?

Allgemeines

Nasenbluten - Nur keine Panik.
Meist ist die Situation harmlos und hört von selbst auf. Doch gelegentlich muss auch der Arzt die Blutung stoppen. Auch wenn der Blutverlust bei plötzlichem Nasenbluten dramatisch erscheinen mag, er ist nicht lebensbedrohlich. Eine Handlungsanweisung für den Ernstfall nachstehend:

   


Schritte / Maßnahmen

1.Wie kann man sich selbst helfen bei plötzlichem Auftreten von Nasenbluten?
Manche Ärzte empfehlen erst mal abwarten. Sich ruhig und aufrecht hinsetzen. Den Kopf nach vorn beugen.

2.Sich eine Schale besorgen und die sich hinhalten, in die das Blut dann tropfen kann. Nicht verschlucken, um Übelkeit zu vermeiden. Meistens hört die Blutung nach kurzer Zeit von allein auf.

3.Blutet es aus dem vorderen Nasenabschnitt, kann es helfen, die Nase zuzuhalten. Dann bewirkt der Druck eine gewisse Kompression. Bei einer Blutung aus dem hinteren Nasenabschnitt nützt das aber nichts. Auch die häufig empfohlene kalte Packung im Nacken stillt das Nasenbluten nicht schneller.

4.Nicht selten verbirgt sich hinter häufigem Nasenbluten eine andere Erkrankung. Vor allem bei Bluthochdruck können die kleinen Gefäße der Nasenschleimhaut leicht reißen. Gerinnungshemmende Medikamente können diffuse Blutungen der Schleimhaut auslösen.

   


Tipps und Hinweise

  • So kann man vorbeugen: Halte die Schleimhäute mit einer Nasensalbe geschmeidig.

  • Auch Luftbefeuchter wirken einem trockenen Raumklima entgegen.

  • Bei Bluthochdruck oder krankheitsbedingten Gerinnungsstörungen muss der Arzt aufgesucht werden.

  • Versuche, nicht zu kräftig zu Schnäuzen.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Edda

    Erstelldatum:
    03.08.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
    keine Bewertung
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Taschentuch 
     Auffangschale 
     Nasensalbe 
     Luftbefeuchter 
     Arzttermin 
     Kopf ruhig halten 
     Nach vorne beugen 

     Schlagwörter 
     Blutung stoppen Nasenbluten Blutverlust Kopf nach vorn beugen Schale Arzttermin Luftbefeuchter Nasensalbe 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse