limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie erstelle ich eine gültige Rechnung?
Wie begrüße ich andere Personen richtig?
Wie schreibe ich eine Nachricht (journalistischer Text)?
Was man beim Schreiben von Emailnachrichten berücksichtigen sollte?
Wie halte ich einen erholsamen Mittagsschlaf?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie schalte ich nach Feierabend besser ab?
 Wie wechselt man einen Luftfilter am Audi TT?
 Wie nutze ich die Kreativität in der Gruppe?
 Wie bereite ich jedem einen beschissenen Start in den Tag morgens in der Bahn?
 Wie bereite ich ein Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat nach Hausmannskost von früher zu?
 

Wie reduziere ich meinen Perfektionismus?

Allgemeines

"Ohne Fleiß kein Preis" - solche Erfolgsrezepte werden von uns von klein auf eingeimpft. Dabei kann man mit weniger Einsatz oft mehr erreichen. Die Kunst des Loslassens bietet im Alltag Vorteile.
Hier Tipps zu diesem Thema:

   


Schritte / Maßnahmen

1.Erkenne die Folgen deines Perfektionsanspruchs:
Liste dazu alle Vor- und Nachteile auf, die das stete Bemühen und Perfektion mit sich bringen.

2.Gib unrealistische Ansprüche auf.
Hänge folgenden Satz an deine Pinnwand: "Ich bin liebenswert, auch wenn ich etwas falsch mache, denn jeder Mensch macht Fehler."

3.Mache dir klar, dass keine Katastrophe droht, wenn im schlimmsten Fall dir ein Fehler passieren könnte. Scheitern ist nämlich fast nie so dramatisch, wie man im ersten Augenblick befürchtet - und manchmal erkennt man dadurch auch erst, worauf es uns eigentlich ankommt.

4.Versuche, die Zweifel an deiner Leistungskraft und die Angst vor Fehlern zu nehmen. Reduziere deine hohen Standards.

   


Tipps und Hinweise

  • Das Bedürfnis, immer allles richtig und sehr gut machen zu wollen, hat oft mit Erwartungen zu tun, die man schon an uns heranträgt, wenn wir klein sind. Werden wir auch für normale Leistungen belohnt oder nur, wenn wir in der Schule Einser schreiben? Hohe Ansprüche von außen prägen die Ansprüche an uns selbst. Denn jeder Mensch will Anerkennung. Grundsätzlich ist ein Streben nach Perfektion auch in Ordnung - doch weniger ist mehr.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Birgit

    Erstelldatum:
    18.10.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
    keine Bewertung
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Perfektionismus 
     Erkennung 
     Folgen 
     Perfektionsanspruch 
     Anerkennung 
     Anspruchsdenken 

     Schlagwörter 
     Gelassenheit Anforderungen Vorbilder Herausforderungen Loslassen-Können Mut Risiko 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse