limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie kann ich einen Muskelkater vorbeugen oder verhindern?
Wie komme ich von der 10km Strecke zum halben Marathon?
Wie gehe ich mit einem Kreislaufkollaps um?
Wie gehe ich richtig mit Sauerteig um?
Wie bereite ich mich auf Frühsport vor?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie verwöhnt frau einen Mann sexuell?
 Was man beim Schreiben von Emailnachrichten berücksichtigen sollte?
 Wie mache ich einen Poi?
 Wie verschaffe ich mir Sicherheit im Internet?
 Wie bereite ich einen Hiigh School-Aufenthalt vor?
 

Wie sattel ich ein Pferd?

Allgemeines

Damit man sicher im Sattel sitzt, muss man den Sattel richtig anbringen. Nicht nur das Pferd, sonder auch der Reiter benötigt eine bequeme Sattellage.

Diese Anleitung beschreibt dir Schritt für Schritt, wie du dein Pferd richtig sattelst.

   


Schritte / Maßnahmen

1.Zu Beginn brauchst du eine Schabracke oder eine Satteldecke. Eine Schabracke ist dafür da, dass der Sattel angenehm auf dem Rücken des Pferdes liegt, und es keine Druckstellen oder Verletzungen gibt.

Die Satteldecke hingegen hat einen anderen Schnitt, ist aber auch geeignet.

2.Lege die Schabracke auf den Pferderücken. Beachte, dass du die Schabracke von vorne (Pferdehals) nach hinten in Fellrichtung auf den Pferderücken legst.

3.Die Schabracke sollte dort liegen, wo der Wiederrist des Pferdes beginnt.

4.Als nächstes brauchst du ein Pet.

5.Nachdem die Schabracke richtig liegt, legst du das Pet auf die Schabracke.

6.Wie auch bei der Schabracke, muss das Pet auf dem Wiederrist des Pferdes liegen.

7.Jetzt brauchst du den Sattel...

8....und den Sattelgurt.

9.Um deine Hände für den Sattel frei zu haben, kannst du den Sattelgurt einfach auf das Pferd, hinter der Schabracke und dem Pet legen.

10.Lege den Sattel mit Gefühl auf den Pferderücken, damit sich das Pferd nicht erschreckt.

11.Dann klappst du das äußere Sattelblatt nach oben, und siehst dort links daneben die zwei Schlaufen von der Schabracke und dem Pet.

12.Nimm zuerst die Schlaufe vom Pet und schlinge sie um die erste Sattelstrippe.

13.Schlage dann das Ende von der Schlaufe nach oben.

14.Als nächstes nimmst du die Sattelstrippe und fädelst sie in die Schlaufe der Schabracke.

15.Danach klappst du das Sattelblatt wieder nach unten.

16.Begebe dich auf die andere Seite des Pferdes und klappe das rechte Sattelblatt hoch.

17.Nimm den Sattelgurt zur Hand und führe die zwei Schnallen durch die Schlinge der Schabracke.

18.Befestige die Schnallen an der vorderen und der hinteren Strippe des Sattels.

19.Wie du auf dem Foto erkennen kannst, ist der Sattelgurt erst an einer Seite befestigt. Laufe nun wieder auf die andere Seite des Pferdes und hole den Sattelgurt unter dem Pferd durch.

20.Nun kommen wieder die Schnallen durch die Schlinge der Schabracke...

21.und befestige die Schnallen an der vorderen und der hinteren Sattelstrippe.

22.Klappe das Sattelblatt wieder nach unten und ziehe den Steigbügel hinunter richtung Boden.

23.So sollte es aussehen, wenn ein Pferd richtig gesattelt wurde.



   


Tipps und Hinweise

  • Beachte, dass wenn du den Sattelgurt anbringst, dass du ihn nicht zu fest ziehst, damit sich das Pferd nicht zu eingeängt fühlt.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Winnie Puh

    Erstelldatum:
    19.08.2008
    Bewertung:
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Pferd 
     Schabracke 
     Pet 
     Sattel 
     Sattelgurt 

     Schlagwörter 
     Pferd, Sattel, reiten 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse