limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie gehe ich eine Diät richtig an?
Wie mache ich das Joggen ein wenig interessanter und leichter?
Wie nehme ich mit einer Volumetrics-Diät ab?
Wie messe ich den Body-Mass-Index (BMI)?
Wie wende ich Trennkost praktisch an?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie pflege ich meine Usambaraveilchen, damit sie das ganze Jahr blühen?
 Wie bastele ich einen Sichtschutz für meinen Multimediaplayer (Archos 404)?
 Wie gelingt selbst gemachte Mousse au Chocolat?
 Wie schreibt man eine Biografie?
 Wie lerne ich meinem Kind mit Geld umzugehen?
 

Wie schaffe ich es, mit 10 Regeln mich gesünder zu ernähren?

Allgemeines

Kaum jemand hat heutzutage Zeit, täglich an der bestmöglichen Zusammensetzung seiner Mahlzeiten zu feilen. Doch mit den unten stehenden 10 Regeln kann man leichter sich gesund ernähren:

   


Schritte / Maßnahmen

1.Nehme deine Haupt- und Zwischenmahlzeiten stets ungefähr zur gleichen Tageszeit ein.

Zum Beispiel:
Frühstück um 7 Uhr,
erste Zwischenmahlzeit um 10 Uhr,
Mittagessen um 13 Uhr,
zweite Zwischenmahlzeit um 16 Uhr
und das Abendessen um 19 Uhr.

2.Mache dein Frühstück in Menge und Zusammensetztung zum Standard. Am besten ist Vollkornmüsli mit Obst und fettarmer Milch. Als Alternative kann man auch Vollkornbrot mit Honig, Marmelade oder mit Käse und einem Stück Tomate essen.

3.Obst ist als Zwischenmahlzeit ideal. Aber immer frisch kaufen!

4.Bestelle im Restaurant oder in der Kantine vorwiegend Fisch- oder Gemüse-Gerichte.

5.Ergänze eine warme Mahlzeit immer mit frischem Salat, und ersetze auch Fertigdressings durch Essig und Olivenöl.

6.Verzichte auf den Nachtisch und trinke stattdessen einen Kaffee oder Espresso.

7.Esse zweimal pro Woche abends nur einen Gemüseteller (oder auch einen Salat).

8.Es ist grundsätzlich nichts verboten. Aber bestimmte Nahrungsmittel wie Fleisch, Wurst, Kuchen solltest du nicht öfter als zweimal pro Woche auf den Tisch bringen.

9.Trinke tagsüber kalorienfreie Getränke, vorzugsweise Wasser oder grünen Tee.

10.Trinke täglich nicht mehr als ein Glas Wein oder ein Bier.

   


Tipps und Hinweise

  • Merke: Wir essen nicht nur zum Sattwerden, sondern auch für mehr Lebensqualität.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Vanessa

    Erstelldatum:
    11.08.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
    keine Bewertung
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Ernährungsumstellung planen 
     Regeln aufstellen und durchführen 
     Fettarme Zutaten besorgen 
     Schlechte Essgewohnheit abbauen 
     Viel alkoholfreie Getränke trinken 

     Schlagwörter 
     Ernährungsumstellung leichte Kost Diätplan Gesunde Lebensmittel Bewusster Essen Warme Mahlzeiten Ritualien beim Essen 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse