limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie kann ich einen Muskelkater vorbeugen oder verhindern?
Wie komme ich von der 10km Strecke zum halben Marathon?
Wie gehe ich mit einem Kreislaufkollaps um?
Wie gehe ich richtig mit Sauerteig um?
Wie bereite ich mich auf Frühsport vor?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie mache ich Aufwärmübungen für meine Arme?
 Wie mache ich mir ein gesundes Frühstück?
 Wie entferne ich einen Fahrradreifen von einer Felge?
 Wie drehe ich einen Trickfilm mit einem digitalen Fotoapparat?
 Wie stelle ich meine Essgewohnheiten um?
 

Wie schaffe ich es ein gesünderer Läufer zu werden?

Allgemeines

Viele Läufer haben schlechte Angewohnheiten. Diese können die eigene Gesundheit gefährden. Tipps, wie man solche Dinge los wird:

   


Schritte / Maßnahmen

1.Suche einen Arzt auf, wenn du ein Problem hast, das dich über eine einzelne Laufeinheit hinaus quält, und stelle nicht selbst Diagnosen.

2.Frage am besten einen Sportmediziner und im Idealfall einen, der selbst läuft oder schon öfter mit Läufern zu tun hatte. Erkundige dich einfach bei örtlichen Lauftreffs oder bei anderen Läufern, die du beim Training triffst, nach deren Erfahrungen mit bestimmten Ärzten.

3.Vergiss nie, dich nach dem Lauf zu stretchen. Oft ist es gar nicht so einfach, durch die Ansprüche von Beruf unf Familie eine gewisse Laufroutine beizubehalten. Dennoch fördert das Stretchen die Regeneration der Muskulatur, und lockere Muskeln können besser Glykogen einlagern - die Energie also, die man zum Laufen benötigt.

4.Sorge für ausreichenden Schlaf. Läufer, die wenig schlafen, d. h. weniger als sechs bis sieben Stunden pro Nacht, laufen nicht nur Gefahr, dass sie sich zwischen den Laufeinheiten nicht ausreichend erholen, sondern dadurch letztlich aus ihr gesamtes Immunsystem nachhaltig schwächen.

5.Reibe vor jedem Lauf in der Sonne deine Haut mit einem wasserfesten Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor ein, das gegen UVA- und UVB-Strahlen schützt.

   


Tipps und Hinweise

  • Lege mindestens einen Ruhetag in der Woche ein. Am Ruhetag solltest du auch kein alternatives Training wie Radfahren, Schwimmen oder Ähnliches auf dein Tagesprogramm bringen.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Edda

    Erstelldatum:
    31.08.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
    keine Bewertung
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Trainingsprogramm überdenken 
     Regelmäßig stretchen 
     Für genügend Schlaf sorgen 
     Sonnenschutz tragen 
     Trainingspausen einlegen 

     Schlagwörter 
     Gesundheit Routine Diagnosen Trainingsplan 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse