limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie erstelle ich eine Anleitung auf limillimil.de?
Scheitelpunktbestimmung einer Fuktion 2-ten Grades anhand der quadratischen Ergänzung
Wie kann ich neue Gruppen zu meiner Dokumentation hinzufügen?
Wie schließe ich ein Fahrrad richtig ab?
Wie prüfe ich Gold?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie erstelle ich mit einfachen Schritten eine hilfreiche Mindmap?
 Wie gehe ich bei einem Fahrradkauf vor?
 Wie verhindere ich Stürze?
 Wie lerne ich Golfen und wie kann ich mich darauf vorbereiten?
 Wie beuge ich chronischem Husten vor?
 

Wie schnüre ich Sneaker mit zwei verschieden farbigen Schnürsenkeln?

Allgemeines

Etwas ausgefallener, als die normale Schnürsenkelbindemethode, ist es die Schuhe mit zwei verschiedenfarbigen Schnürsenkeln zu binden. Hier zeige ich euch, wie man zwei verschiedenfarbige Schnürsenkel geradlinig bindet.

Dazu braucht man nur ein zweites Paar Schnürsenkel. Hier habe ich die weißen von einem zweiten Schuhpaar geklaut...

   


Schritte / Maßnahmen

1.Zuallererst für die man Schnürsenkel unten geradlinig durch die Löcher. In diesem Fall von außen nach innen und die roten unten und die weißen oben. Wie rum, kann natürlich jeder selber entscheiden.

2.Jetzt führt man einen Schnürsenkel (hier der Rote) innen bis zum nächsten Loch auf der linken Seite, so dass er auf der linken Seite zum Vorschein kommt. Auf der rechten Seite führt man den Schnürsenkel von außen nach innen.

3.Jetzt nimmt man den weißen Schnürsenkel und führt ihn innen zum nächst höheren, freien Loch. Ich habe hier das anschaulich dargestellt. Natürlich zieht man den Schnürsenkel ganz durch das Loch.

Danach steckt man den weißen Schnürsenkel natürlich auf der gegenüberliegenden Seite wieder rein.

4.Jetzt nimmt man den roten Schnürsenkel, der noch ganz unten ist (auf der rechten Seite) und führt diesen innen lang zum nächsten freien Loch. Und wieder habe ich das anschaulich gemacht.

5.Und wieder zieht man den Schnürsenkel ganz durch und steckt ihn auf der gegenüberliegenden Seite wieder hinein.

6.Jetzt ist noch der übrig gebliebene weiße Schnürsenkel dran. Gleich Spiel wie vorher. Durch, gegenüber, rein.

7.So. Fertig. Das heißt, das kommt natürlich auf die Anzahl der Löcher an. Jetzt müssen die übrigen Teile durch die letzten Löcher gesteckt werden und ein Knoten gebunden.

8.Die langen Schnürsenkel sehen jetzt natürlich nicht so gut aus und können stören. Deshalb kann man die Schnürsenkel entweder abschneiden (oft werden Schuhe eh nicht gebunden, sondern wie Mokassins gebraucht und hinein geschlüpft) oder man schnürt die übrigen Teile noch mit in den Schnürung ein... Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.





Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

Bewertung für diese Information:
Diese Information bewerten:
                
Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Kommentare/Ergänzungen:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Fragen:
Es sind noch keine Fragen vorhanden.

Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
... da mach' ich mit!


 Informationen 
 
Ersteller:
emsche

Erstelldatum:
26.07.2008
Bewertung:
 

 Aktionen 
 
 Kommentar/Ergänzung
 Frage an den Autor
 Information weiterleiten
 

 Benötigte und verwendete Dinge 
 Schuhe 
 Verschieden farbige Schnürsenkel 

 Schlagwörter 
 Schuhe, Schnürsenkel, Binden 

 Social Bookmarks 
 
Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
yigg.de zu Yigg hinzufügen
Webnews zu Webnews hinzufügen
Digg zu Digg hinzufügen
Delicious zu Delicious hinzufügen
 

 Webtools 
 
Diese Webseite verlinken
 

©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse