limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie beuge ich einem schweren Kater vor?
Wie kann ich einem Sonnenbrand vorbeugen?
Wieso und wie sollte ich meine Leberflecken beobachten?
Wie halte ich einen erholsamen Mittagsschlaf?
Wie pflegt man seine Zähne richtig?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie entscheide ich mich für einen anderen Telefonanbieter?
 Wie kann ich meine Lippenform durch Lippenstift verändern?
 Wie schütze ich meine Haut mit einem Schutzprogramm vor eisiger Kälte und trockener Heizungsluft?
 Wie behandle ich mein Kind, wenn es Läuse vom Kindergarten oder Schule bekommt?
 Wie schminke ich das perfekte Augen-Make-up?
 

Wie schütze ich mich selbst vor einer Erkältung?

Allgemeines

Eine Erkältung ist eine akute Infektion der oberen Atemwege, die man sich vorzugsweise bei nasskaltem Wetter zuzieht. Typische Symptome sind Husten, Schnupfen und Heiserkeit. In aller Regel handelt es sich um eine Virusinfektion, jedoch nur selten um eine echte Grippe (Influenza). Diese so genannten grippalen Infekte sind die häufigsten vorkommenden Erkrankungen. Zu Beginn oder im Verlauf der Erkältung treten Beschwerden auf wie Frösteln, erhöhte Temperatur, ein allgemeines Krankheitsgefühl, Müdigkeit und Kopf- bzw. Gliederschmerzen. Vor allem Kinder klagen gelegentlich auch über Fieber. Das anfängliche Kitzeln in der Nase mit Niesreiz geht dann meist schnell in Schnupfen über.
Hier Tipps wie du selbst bei Erkältung reagieren kannst:

   


Schritte / Maßnahmen

1.Sorge für Wärme, denn die tut bei jeder Erkältung wohl und fördert die Genesung. Besonders wichtig sind auch warme Füße.

2.Vermeide bei einer Erkältung, vor allem bei Bronchialkatarrh, kalte, trockene und verrauchte Luft. In geheizten Räumen schafft ein Luftbefeuchter oder eine Wasserschale auf dem Heizkörper ein gutes Klima.

3.Achte bei Erkältung und grippalem Infekt auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr. Trinke täglich mindestens zwei Liter, am besten Kräutertee oder frisch gepresste Zitrone in heißem Wasser, nach Belieben mit Honig gesüßt. Warme Getränke unterstützen einerseits die Verflüssigung und den Auswurf von Sekreten, andererseits wirken sie schweißtreibend und haben so einen günstigen Einfluss auf Fieber.

4.Esse leicht verdauliche und bekömmliche Kost. Fett und Eiweiß können in dieser Zeit die Verdauung überfordern, stattdessen eignen sich hauptsächlich Kohlenhydrate sowie Obst und Gemüse in allen erdenklichen Variationen.

   


Tipps und Hinweise

  • Trage zur Vorbeugung stets der Witterung angemessene Kleidung und Schuhwerk. Aber auch die Abhärtung des Organismus durch Sauna oder kalte Duschen hat einen vorbeugenden Wert.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Birgit

    Erstelldatum:
    12.10.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
    keine Bewertung
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Erkältungskrankheiten 
     Selbsthilfe 
     Wärme 
     Luft 
     Flüssigkeitszufuhr 
     Essen 
     Abwehrstoffe 
     Kleidung 
     Schuhe 
     Abhärtung 
     Sauna 
     Duschen 

     Schlagwörter 
     Erkältung Jahreszeit Selbsthilfe Vorbeugung Abhärtung Medizin Ratschläge Genesung Fiebererkrankung Raumklima Flüssigkeitszufuhr Stress Einfluss Ernährung Schutzeffekt Grippewelle  

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse