limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie macht man ein Salzbad in der eigenen Badewanne?
Wie rasiert man nass den Bart?
Wie man einen Saunaaufguss macht
Wie vollziehe ich einen idealen Saunagang?
Wie lasse ich mir bei Schmerzen durch Akupunkturanwendung helfen?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie lerne ich meinem Kind mit Geld umzugehen?
 Wie gehe ich mit einem PDE-5-Hemmer um?
 Wie überdenke ich meine Hochzeitsplanung?
 Wie bereite ich mich die letzte Woche vor meinem Marathonlauf vor?
 Wir laufe ich meinen Kopf frei?
 

Wie sorge ich für Gesundheit trotz schlechtem Wetter im Herbst?

Allgemeines

Der Oktober kann zwar noch sommerliche Stunden bringen. Aber ganz schnell kann es jetzt auch vorbei sein: Nieselregen, kürzere Tage, kühlere Temperaturen, trockene Heizungsluft und starker Wind stehen uns bevor. Das ungeliebte Schmuddelwetter kehrt alljährlich zurück. Kaum ist der Herbst da, drohen auch schon die üblichen Erkältungskrankheiten wie Husten, Schnupfen und Heiserkeit....
Hier Tipps wie man trotzdem fit bleibt:

   


Schritte / Maßnahmen

1.Vermeide unnötigen Stress!
Besonders wichtig für unsere Abwehr gegen Krankheiten ist die Widerstandsfähigkeit gegenüber psychischen Belastungen. Übermäßiger Stress greift das Abwehrsystem stark an. Er ist die Hauptursache für Krankmeldungen und kann einen schnell aus der Balance bringen. Der Körper wird anfälliger für Viren und Bakterien, wenn er andauernd unter Hochspannung steht. Daher sind im Herbst gerade Erholungszeiten und ausreichend Schlaf wichtig.

2.Achte auf gesunde Ernährung und esse deshalb viel Obst und Gemüse.
Die richtige Ernährung ist ein gutes Schutzschild gegen Krankheitserreger. Gerade im Herbst benötigt der Körper für ein gutes Immunsystem ausreichend frisches Obst und Gemüse.

3.Vergiss trotz geringerem Durstgefühl das Trinken nicht.
Vor allem benötigt der Körper Vitamine und Mineralstoffe. Auch genügend Zink ist wichtig, da dieser Mineralstoff die Fresszellen aktiviert und so die Antikörper-Bildung unterstützt. Zink findet sich in Vollkornprodukten und Hülsenfrüchten. Auch Trinken ist für die Abwehr wichtig. Nur wer genügend Flüssigkeit zu sich nimmt, am besten in Form von Kräutertees, Mineralwasser oder Saftschorle, sorgt dafür, dass die Schleimhäute von Nase, Rachen und Augen immer gut befeuchtet werden und Keime schneller abtransportiert werden können.

   


Tipps und Hinweise

  • Sorge auch für regelmäßigen Sport, denn Sport kann auch gegen Herbstdepression helfen.

  • Vergiss nicht von Zeit zu Zeit deine Räume zu lüften, am besten eignet sich Stoßlüften, also kurzzeitig so viele Fenster wie möglich öffnen.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Lissy

    Erstelldatum:
    21.10.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Abwehrkräfte 
     Stressvermeidung 
     Obst und Gemüse 
     Trinken  
     Sport 
     Psyche 
     Kreislauf 
     Lüften 

     Schlagwörter 
     Wetter Gesundheit Herbststürme Schmuddelwetter Temperaturrückgang Heizungsluft Husten Schnupfen Heiserkeit Überhitzung Stress Ernährung Flüssigkeitszufuhr Sport Bewegung  

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse