limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie wechselt man einen Luftfilter am Audi TT?
Wie schiebe ich ein Auto mit leerer Batterie an?
Wie verwende ich ein Starthilfekabel richtig?
Wie pflege ich die Polsterbezüge meines Autos?
Wie pflege ich die Karosserie meines Autos richtig?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie halte ich meine Schnittblumen länger frisch?
 Wie bereite ich mich auf eine passende Weiterbildung vor?
 Wie ziehe ich Cheps zum Reiten an?
 Wie man einen Tisch klassisch korrekt eindeckt?
 Wie räume ich im Herbst meinen Gartenteich auf?
 

Wie spare ich Benzin?

Allgemeines

Die steigenden Benzinpreise zwingen uns dazu, den Kraftstoffverbrauch zu senken und somit unnötige Kosten einzusparen. Erfreulicherweise sei erwähnt, dass eine 30prozentige Einsparung durchaus möglich ist. Damit dies auch gelingt, folgen nun die wichtigsten Hinweise:

   


Schritte / Maßnahmen

1.Den richtigen Fahrstil wählen
Die größten Benzineinsparungen lassen sich zweifelsohne durch einen vorbildlichen Fahrstil erzielen. Dabei gilt es, Blitzstarts und starkes Abbremsen zu vermeiden. Stattdessen sollte man sich eines defensiven Fahrstils bedienen und stets langsam beschleunigen. Darüber hinaus sind höhere Gänge grundsätzlich zu bevorzugen. Fährt man nämlich in einem niedrigen Gang, und daher auch mit einer höheren Drehzahl, hat dies einen erheblich stärkeren Kraftstoffverbrauch zur Folge.
Auch auf der Autobahn sollte man darum bemüht sein, die Drehzahl im unteren Bereich zu halten. Ein schnelleres Fahren mag einen zwar schneller ans Ziel bringen, es führt aber auch zu höheren Benzinkosten. Und wer kann sich das schon noch leisten?

2.Den Motor abschalten
Das Abschalten des Motors wird nur selten vollzogen, kann aber unter Umständen von großem Vorteil sein. Befindet man sich zum Beispiel in einem stillstehenden Stau oder an einer Bahnschranke, wäre das Motorabstellen durchaus zu empfehlen. Viele Autofahrer behaupten, der Neustart des Motors würde zu einem höheren Benzinverbrauch führen, wodurch sich das Abstellen des Motors nicht lohnt. Laut Experten genügt allerdings schon ein 30sekündiges Stillstehen, damit sich das Motorabstellen positiv auswirkt.
Darüber hinaus ist noch einmal zu erwähnen, dass man im Winter nicht den Fehler begehen sollte, den Motor vor dem Einsteigen laufen zu lassen, um den Wagen zu beheizen. Eine solche Vorgehensweise mag zwar für Wärme sorgen, sie führt jedoch auch zu einem unnötigen Kraftstoffverbrauch.

3.Den Reifendruck optimieren
Leider ist es noch immer Tatsache, dass viele Autofahrer nur wenig auf den Reifendruck achten. Bezüglich des Kraftstoffverbrauchs ist dies allerdings ein großer Fehler. Studien haben nämlich ergeben, dass das Fahren auf platten Reifen zu einem 6 Prozent stärkeren Benzinverbrauch führt. Aus diesem Grund ist es zu empfehlen, den Reifendruck regelmäßig (idealerweise monatlich) überprüfen zu lassen. Als Vorbild sollten hierbei die bar-Angaben des Herstellers dienen. Sofern diese unterschritten werden, muss der Reifendruck unbedingt erhöht werden.

4.Aufs Auto verzichten
Bei Kurzstrecken ist grundsätzlich zu überlegen, ob der Wagen wirklich benötigt wird. Ist also auch ein Fussweg oder eine Fahrradfahrt möglich, sollten diese Varianten grundsätzlich vorgezogen werden.





Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

Bewertung für diese Information:
Diese Information bewerten:
                
Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Kommentare/Ergänzungen:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Fragen:
Es sind noch keine Fragen vorhanden.

Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
... da mach' ich mit!


 Informationen 
 
Ersteller:
Oliver1983

Erstelldatum:
02.07.2008
Vom Ersteller
ist derzeit
kein Foto
vorhanden
Bewertung:
 

 Aktionen 
 
 Kommentar/Ergänzung
 Frage an den Autor
 Information weiterleiten
 

 Benötigte und verwendete Dinge 
 Ein PKW 

 Schlagwörter 
 Benzin, Benzinverbrauch, Tanken, Fahrstil, Reifendruck, Motorabstellen, Spritkosten, Kraftstoffverbrauch 

 Social Bookmarks 
 
Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
yigg.de zu Yigg hinzufügen
Webnews zu Webnews hinzufügen
Digg zu Digg hinzufügen
Delicious zu Delicious hinzufügen
 

 Webtools 
 
Diese Webseite verlinken
 

©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse