limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Tapezieren leicht gemacht
Click-Laminat verlegen
Wie pflege ich meinen Laminatboden?
Wie kann man das Ende eines Klebebands besser finden?
Wie schlage ich einen Nagel in die Wand ohne die Finger zu treffen?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie suche ich die perfekte Make-up Grundierung aus?
 Wie falte ich einen Ring aus Papier?
 Wie mache ich den besten Marmorkuchen der Welt (mit Marzipan)?
 Wie kleide ich mich angemessen für einen Job im Büro?
 Wie benimmt man sich bei Tisch?
 

Wie streiche ich eine Fassade?

Allgemeines

Das Wichtigste bei dieser Angelegenheit ist die richtige Prüfung und Vorbereitung des Untergrunds. Nur auf einem sauberen, trag- und streichfähigen Untergrund kann gearbeitet werden. Wenn du auf Beton streichen möchtest, dann muss er vor dem Anstrich mit einer speziellen Kunststoffdispersions-Außenbeschichtungsfarbe "gasdicht" gemacht werden.

Jedoch sollten alle Untergründe mit Tiefengrund vorbehandelt werden.

   


Schritte / Maßnahmen

1.Als erstes solltest du die Wand testen. Wische mit deiner Hand über die Fassade. Rieselt der Untergrund leicht oder wird deine Hand weiß oder farbig, dann ist er sehr stark kreidend.

Wenn du etwas Essig auf die Fassade gibst und sich kleine Bläschen bilden, weist dies auf einen Kalkanstrich hin. Dieser muss mit einer Drahtbürste restlos entfernt werden. Alle anderen Fassaden können grundiert und gestrichen werden.

2.Mit einem weichen Holzklotz kannst du die Tragfähigkeit testen. Bleiben Holzspäne am Untergrund haften, ist er für einen Anstrich tragfähig.
Solltest du mit dem Fingernagel am Untergrund kratzen können, ohne dass der Untergrund abbröckelt, ist er auch für einen Anstrich tragfähig.

3.Damit der Untergrund sauber, trocken und staubfrei ist, nimmst du einen Bürste und bürstest die Fassade zuerst ab. Dann nimmst du noch Wasser zum reinigen.

4.Wenn du einen Hochdruckreiniger zur Hand hast, dann kann mit ihm die Vorbereitung des Untergrunds geschehen. Vorsicht, dass du den Untergrund nicht beschädigst.

5.Dann müssen noch alle Löcher, Flecken und Risse ausgebessert und entfernt werden.

6.Die Saugfähigkeit kannst du dann mit einem Schwamm testen. Zieht das Wasser ein, muss grundiert werden. Die Grundierung trägst du dann mit einem Flächenpinsel oder einer Quast satt auf.

7.Als erstes werden alle Ecken und Winkel gestrichen. Alle Absätze und architektonischen Details können farblich abgesetzt werden, um Akzente zu setzen.

8.Dann wird der Voranstrich und Zwischenanstrich mit der Fassadenfarbe vorgenommen und mit 5 - 15 % Wasser verdünnt. Zum besseren Schutz kann der Farbe ein Fungizid oder Algizid beigemischt werden.

9.Der Endanstrich sollte mit unverdünnter Farbe in drei Schritten erfolgen: Erst längs, dann quer und noch mal längs steichen. Die einzelnen Bahnen sollten Nass in Nass gerollt werden, um die höchste Deckkraft zu erreichen.

   


Tipps und Hinweise

  • Schütze die Umgebung mit Abdeckfolien, so dass unnötige Verschmutzungen vermieden werden.

  • Steiche nicht bei direkter Sonneneinstrahlung.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Lucky Luke

    Erstelldatum:
    25.10.2008
    Bewertung:
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Fassadenfarbe 
     Tiefengrund 
     Putz- und Mauer-Mörtel 
     Folie 
     Spachtelmasse 
     Bohrmaschine 
     Machinen-Quirlstab 
     Schwamm 
     Flachpinsel 
     Gerüst/Leiter 
     Klebeband 
     Handschuhe 
     Teleskopstiel 
     Lammfellrolle 
     Spachtel 
     Reinigungs- und Drahtbürste 
     Cuttermesser 

     Schlagwörter 
     Fassade, Haus, anstreichen, Farbe 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse