limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie entferne ich unerwünschte Haare am Körper?
Wie bringe ich meine Augenbrauen in Form?
Wie suche ich die perfekte Make-up Grundierung aus?
Wie mache ich ein Gesichtspeeling richtig?
Wie bekomme ich eine schöne Sommerbräune durch Selbstbräuner?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie bereite ich mein Kind auf den Kindergartenalltag vor?
 Wie klebe ich künstliche Nägel auf?
 Wie schaffe ich es zurück in den Job?
 Wie bepflanze ich optimal meinen Wintergarten?
 Wie gehe ich bei einem Fahrradkauf vor?
 

Wie suche ich das passende Parfum für mich aus?

Allgemeines

Parfum ist einer der sinnvollsten Luxusartikel, den du dir leisten solltest. Es kann Erinnerungen heraufbeschwören, nostalgisch und erregend, sinnlich und vertrauensstärkend sein.

Es kann ebenfalls positiv auf die Psyche wirken und als Therapeutikum in Form von ätherischen Ölen – wie in der Aromatherapie –angewendet werden.

Für viele Leute ist Parfum ganz selbstverständlich Teil ihrer Morgen- bzw. Abendtoilette.

Der Duft eines Parfums riecht auf jedem Menschen anders. Glaube nicht, dass Parfum den gleichen Duft hat an dir als in der Flasche.
Die chemische Zusammensetzung der Haut ist sehr individuell, d.h. die Duftnote wird entsprechend deines Hauttyps variieren. Parfum riecht süßer und haftet länger auf dunkler, fettiger Haut.
Faktoren wie Ernährung, Rauchen, Medikamente, die Umwelt und sogar dein Gesundheitszustand können den Duft eines Parfums verändern.

So suchst du das passende Parfum für dich aus:

   


Schritte / Maßnahmen

1.Probiere Parfum grundsätzlich auf deiner Haut aus, wenngleich Parfumproben einen Eindruck des Originalduftes geben.

2.Wenn du neue Parfums ausprobieren möchtest, suche dir die Düfte heraus, die dir bekannte Elemente enthalten und die du magst.

3.Die meisten Reklamebeilagen von Parfums informieren dich über die Inhaltsstoffe und Parfumerie-Fachkräfte können dir ebenfalls behilflich sein.

4.Rieche zuerst den eigentlichen Duft des Parfums in der Flasche und dann an deinem Puls, wo die Hautwärme die Verdunstung beschleunigt.

5.Lasse dann ein bis zwei Minuten verstreichen, so dass der Duft sich entwickeln kann.

6.Gehe mit der Nase beim riechen nicht zu dicht heran, da der Duft die Nase unsensibel machen kann.

7.Rieche dann hin und wieder erneut, weil der Duft seine Note verändern kann.

8.Probiere nie mehr als zwei oder drei Duftarten gleichzeitig aus und lasse dir zwischen jeder neuen Parfumprobe etwas Zeit, um die Gerüche noch unterscheiden zu können.

9.Wähle zuerst die leichteren Düfte , weil die Nase bei schwereren Düften schneller ermüdet.

10.Wenn du dich immer noch nicht entscheiden kannst, dann nimm eine Probe des Parfums mit nach Hause, damit du feststellen kannst, ob du (und deine Umgebung) den Duft nach einigen Tagen immer noch magst.

11.Kaufe Parfum in Mengen, die schnell verbraucht werden können. Düfte, besonders reines Parfum, verändern bzw. verschlechtern sich schnell, wenn sie der Hitze oder dem Licht ausgesetzt werden (die Farbe wird dunkler die Beschaffenheit dicker und der Duft verliert seine Originalnote)

   


Tipps und Hinweise

  • Bewahre die Flaschen gut verschlossen bei Zimmertemperatur auf und setze sie nicht dem Sonnenlicht aus. Auf diese Art hält sich ein Parfum ungeöffnet ungefähr sechs Monate bis ein Jahr.

  • Verwende ein leichteres Parfum, wenn du dich in heißem und feuchtem Klima aufhältst, da es dort intensiver riecht. Du kannst es dann auch öfter anwenden.

  • In trockener Wärme brauchst du ein schweres Parfum, da die Nasenschleimhäute austrocknen und dadurch die Fähigkeit verlieren, den Geruch optimal wahrzunehmen.

  • In trockener Wärme brauchst du ein schweres Parfum, da die Nasenschleimhäute austrocknen und dadurch die Fähigkeit verlieren, den Geruch optimal wahrzunehmen.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Beautiful Mess

    Erstelldatum:
    27.08.2008
    Bewertung:
    keine Bewertung
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Parfumprobe 

     Schlagwörter 
     Parfum, Duft 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse