limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Strom sparen durch einfache Maßnahmen im Haushalt
Einen verstopften Abfluss reinigen
Wie man den Wasserkocher von Kalk befreit?
Wie man Fenster putzen kann.
Wie entferne ich Blutflecken aus einem Textil?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie bekomme ich beim Fotografieren einen unscharfen Hintergrund (Tiefenunschärfe)?
 Wie pflege ich im Wintergarten meine Pflanzen vor Winterbeginn?
 Wie koche ich ein Frühstücksei?
 Wie beende ich meinen Stillstand beim Sport?
 Wie dämme ich eine Geschossdecke?
 

Wie taue ich Brot und Brötchen richtig auf?

Allgemeines

Viele kaufen Brot und Brötchen auf Vorrat und lagern dies im Tiefkühlschrank bis zum Bedarf. Sie retten so manchen Sonntagmorgen oder Abende, an denen Bäcker längst geschlossen haben oder wenn überraschend Besuch eintrifft. Hier einige Tipps, damit sie aufgetaut noch schmecken:

   


Schritte / Maßnahmen

1.Brötchen:
Erhitze sie tiefgefroren für einige Sekunden in der Mikrowelle, und zwar bei höchster Stufe. Anschließend werden sie auf dem Aufsatz des Toasters fertig erwärmt. Das Resultat ist dann, dass sie innen weich und außen knusprig sind. Eine gute Alternative bleibt der Backofen.

2.Brot:
Lass den Laib erst eine halbe Stunde bei Raumtemperatur antauen, backe ihn dann im Ofen bei 200 Grad für 10 bis 15 Minuten auf. Gefrorenes Brot, das nur bei Raumtemperatur auftaut, wird schnell trocken.

3.Brotscheiben:
Wird Brot vor dem Einfrieren geschnitten, lässt es sich scheibenweise aus dem Tiefkühlfach nehmen und bequem im Toaster aufwärmen.

   


Tipps und Hinweise

  • Für überraschende Besuche am Abend ist es sinnvoll, einen kleinen Brotvorrat zu haben.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Edda

    Erstelldatum:
    23.10.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Auftauen 
     Brötchen 
     Brotlaib 
     Brotscheiben 
     Mikrowelle 
     Backofen 
     Toaster 

     Schlagwörter 
     Brotvorrat Aufbewahrung Auftauen Gefrierschranknutzung Mikrowellenutzung Toasterverwendung Backofenmöglichkeiten 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse