limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie wird man ein guter Babysitter?
Wie tanze ich einen V-Schritt?
Wie bewältige ich Schwangerschaftsübelkeit?
Wie kann ich meinen Körper nach der Entbindung meines Babys wieder fit machen?
Wie mache ich meinen Kindern durch Mitspielen eine Freude?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie nutze ich für mich flexible Immobilienkredite?
 Wie rüste ich den RAM in einem PC auf / tausche den RAM in einem PC aus?
 Wie nutze ich den Bestandsschutz in Bezug auf die kommende Abgeltungssteuer 2009?
 Wie binde ich einen Windsor Krawattenknoten?
 Wie beuge ich bei mir gegen Parodontitis vor?
 

Wie verhindere ich, dass mein Kind Spielsachen verschluckt?

Allgemeines

Spielen - aber sicher! Grundsätzlich sollten alle Spielzeuge ein TÜV- oder GS-Siegel haben, das auf die gesundheitliche Unbedenklichkeit hinweist. Noch besser ist es, wenn gerade bei Holzspielzeugen für die ganz Kleinen vom Hersteller ein Zertifikat ausgestelt wird, dass bei der Verarbeitung keine schädlichen Lacke verwendet wurden. Weitere Sicherheit bietet die EU-Norm E71 für Sicherheit und Schadsstofffreiheit in Spielzeugen. Folgendes gehört nicht in die Hände deines Kindes:

   


Schritte / Maßnahmen

1.Entferne Spielsachen mit scharfen Spitzen, Kanten oder Glasteilen.

2.Vermeide und achte auf Spielzeuge mit Teilen, die in eine Kindernase, einen Kindermund oder ein Kinderohr passen, wie z. B. das Auge eines Stofftieres, ein kleiner Ball oder ein Bauklotz. Darauf zu achten ist besonders schwierig, wenn ältere Geschwister bereits mit kleinen Figuren und deren Zubehör spielen.

3.Entferne Spielzeuge oder Kästen mit Scharnieren, in denen sich die kleinen Fingerchen verfangen oder einklemmen könnten.

4.Achte bzw. entferne Schnüre oder Kordeln an Spielzeugen, die sich um den Kinderhals verfangen können. Auch die beliebten Ziehtiere sollten zusammen mit einem Erwachsenen verwendet werden.

   


Tipps und Hinweise

  • Ausgestopftes Spielzeug, das mit Bohnen oder anderen kleinen Teilen gefüllt ist, an denen das Kind ersticken könnte, falls das Spielzeug aufreißt oder ein Loch bekommt, sollten nur unter Aufsicht verwendet werden.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Manu

    Erstelldatum:
    04.09.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Altersgerechte Spielsachen 
     Sicherheitsprüfung 
     Überwachung 
     Kontrolle 

     Schlagwörter 
     Gefahren Unfälle EU-Norm E 71 TÜV-Siegel GS-Siegel Prüfung Vorsichtsmaßnahmen Kontrolle Schadstoffe Sicherheit 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse