limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie begegne ich meinem Kind bei Lernstress?
Wie schütze ich meine Kinder vor schädlicher Medienflut?
Wie mache ich den zukünftigen Erstklässler mit einem vernünftigen Geschenk Freude?
Wie gehe ich mit Konflikten und Problemen in der Familie mit Kindern um?
Wie helfe ich meinem Kind um sich stark und glücklich zu fühlen?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie kann ich zunehmen?
 Wie lerne ich Japanisch? - Einführung für Anfänger - 01 - Die Schrift
 Wie absolviere ich ein Boxtraining?
 Wie kann ich teure Hotlines umgehen?
 Wie schließe ich ein Fahrrad richtig ab?
 

Wie vermeide ich bei meinem Kind Hilflosigkeit und Schwarzseherei?

Allgemeines

Schon mit wenigen Lebensmonaten sollten Kinder fern von den besorgten Eltern lernen, Schwierigkeiten zu überwinden. Oft beobachtet man allerdings, dass Eltern zu schnell eingreifen, um kleine Frustrationen, blaue Flecken und Rückschlage zu vermeiden.

Es gibt zwar viele gute Gründe, einem Kind unter die Arme zu greifen. Das Problem ist nur, dass wir es zu oft tun und Kinder dadurch in einem Zustand versetzt werden, den man als "Erlernte Hilflosigkeit" beschreiben muss.

   


Schritte / Maßnahmen

1.Vermittle deinem Kind nie das Gefühl, unfähig zu sein, denn das lässt jede Initiative erlahmen und macht mutlos, pessimistisch und nicht zuletzt tatsächlich dumm.

2.Wenn Kinder aber unabhängig von erbrachten Leistungen ständig gelobt oder belohnt werden, entsteht interessanterweise auch das Gefühl, nichts zu können. Noch wirksamer scheint eine unberechenbare Mischung von positiven und negativen Reaktionen zu sein. Eine realistische Einschätzung der eigenen Fähigkeiten wird da schwierig. Doch handle stets nach diesen Erfahrung und lassen dein Kinder diese Einschätzung mit deinem Verhalten lernen.

3.Sorge für deine Kinder in der Familie für ein anregendes und entspanntes Lernklima, damit die Freude am Ausprobieren, Erkunden und Fragen erhalten bleibt.

4.Dein Kind und du müssen lernen, Erfolge und Misserfolge auf die richtigen Ursachen zurückzuführen. Man kann zum Beispiel Misserfolge mit beeinfluss- und veränderbaren Ursachen erklären: "Die Aufgabe war zu schwierig" usw. So wird erfahrungsgemäß der Schüler viel schwerer zu entmutigen sein, als wenn man glaubt, dass einen der Lehrer oder Sporttrainer nicht leiden kann oder dass es einem an Talent fehlt.

5.Versuche, negative Gedanken und Emotionen durch optimistische und konstruktive Überlegungen zu ersetzen. Man kann z. B. sagen: "Du bist nicht dumm, sondern rechnest sorgfältig und momentan zu langsam. Das ist gut. Versuche einfach durch Training schneller zu werden."

   


Tipps und Hinweise

  • Energiegeladene, zuversichtliche, unternehmungslustige und neugierige Kinder verwandeln sich durch Überfürsorge und Bevormundung zu verzagten, pessimistische und lustlose Wesen. Negative Erwartungen tun dann ein Übriges. Lasse es nicht so weit kommen und steuere rechtzeitig dagegen!

  • Misserfolge soll man nicht beschönigen. Schließlich gibt es keinen Grund, sich anzustrengen, wenn es auf das Ergebnis nicht ankommt. Analysiere das Vorkommnis gemeinsam mit deinem Kind und ziehe die Konsequenzen daraus.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Manu

    Erstelldatum:
    15.08.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
    keine Bewertung
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Gespräche 
     Ursachenforschung bei Misserfolge 
     Ermutigungen 
     Richtige Anleitungen 
     Empfehlungen für zukünftige Vorgehensweisen 

     Schlagwörter 
     Selbstständigkeit Hilflosigkeit Vorprogrammierte Misserfolge Versagensängste Lernverhalten 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse