limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie rasiert man nass den Bart?
Wie binde ich einen Windsor Krawattenknoten?
Wie mache ich Strähnchen selber?
Wie mache ich Dreadlockperlen selber?
Wie binde ich meine Haare mit einem Tuch zu einem Dutt?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie erzähle ich Witze richtig?
 Wie reduziere ich den Wasserverbrauch im Haus und Garten?
 Wie verbessere ich meine Schlafintensität bei Nacht?
 Wie man einen Tisch klassisch korrekt eindeckt?
 Wie halte ich meine Haut jung?
 

Wie wähle ich das geeignete Rouge für mich aus?

Allgemeines

Rouge belebt die Haut, gibt ihr einen wärmeren Farbton und unterstützt das Hervorheben der Backenknochen und deren Umgebung. Es sollte im Farbton zu deiner Grundierung passen und muss leicht aufgetragen werden. Ebenso wichtig ist die richtige Stelle, an der du das Rouge aufbringst. Rouge ist nur den Wangen vorbehalten. Um ein Gesamtleuchten zu erzielen, Puder leicht über die Stirn, Schläfen und Augenbrauenknochen - und lege ein Hauch auf das Kinn. Benutze Creme-rouge auf den Lippen, um ein komplettes Zusammenspiel mit deiner Wangenfarbe zu erreichen. Trage Rouge immer vorsichtig auf, um harte Farbflecke zu vermeiden.

Wie du das richtige, zu deinem Hautton passende Rouge aussuchst, kannst du den folgenden Schritten entnehmen.

   


Schritte / Maßnahmen

1.Creme und flüssiges Rouge ist gut für junge trockene Haut, da sie leuchtender sind. Trage sie mit den Fingerspitzen nach der Grundierung auf, aber vor dem Puder. Mit den Fingerspitzen auftragen, kann Rouge auch als Lippenfarbe angewendet werden. Cremerouge als Stift neigen zum schmieren und sind schwieriger auf trockener Haut aufzutragen.

2.Puderrouge ist in seiner Konsistenz Gesichts-Kompaktpuder ähnlich und sollte nach dem Pudern aufgetragen werden, indem man einen großen, weichen Pinsel benutzt. In heißem und feuchten Klimazonen hält Puderrouge am besten.


3.Gels sind Produkte auf Wasserbasis und geben einen durchsichtigen, natürlichen Glanz, der auf einem intensiv gefärbten, sommersprossigen oder bronzefarbenen Teint gut aussieht. Sie sollten über einer Feuchtigkeitscreme oder Grundierung ohne Puder benutzt werden. Gels können eine Trockenheit bei empfindlicher Hau hervorrufen. Probiere sie daher sorgfältig aus, bevor du sie regelmäßig einsetzt.


4.Probiere immer das Rouge auf den Wangenknochen aus, bevor du es kaufst, um zu sehen, ob dir de Farbe und das Aussehen gefällt. Achte darauf, dass es sich leicht auftragen lässt. Die Haut auf deinem Handrücken ist sehr unterschiedlich, was Farbe und Struktur anbelangt - hier ist keine verlässliche Probe möglich.


5.Die Farbe sollte sich gleichmäßig und schrittweise auftragen lassen - ohne Fett und Glitzer und ohne einen hart aussehenden Streifen zu hinterlassen. Prüfe dies, indem du dich von vorne und von der Seite im Spiegel betrachtest. Suche für helle Haut rosa Farbtöne mit einem leichten Blau aus, orientalische, gelbliche Haut sieht gut aus mit pfirsichfarbigem Rouge, während dunkle Haut am besten mit ziegel- oder weinfarbigen Schattierungen zusammenpasst. Denke daran, dass, je tiefer der Ton der Farbe ist, du dich desto mehr Mühe geben musst, um den Rand verlaufen zu lassen, um damit einen harten, unattraktiv aussehenden Farbstreifen zu vermeiden.


6.Verlasse dich nie auf nur eine Schattierung des Rouges. Suche zwei Schattierungen aus, so dass sie sich mischen können, um sie der Lippenfarbe anzugleichen.


7.Blusher hält am längsten und hat die beste Farbintensität, wenn du Cremeblusher auf eine Grundierung aufträgst. Fixiere ihn mit etwas Puder, den du mit einem großen Pinsel aufträgst.


8.Bei einer empfindlichen allergieanfälligen Haut wählst du einen hypoalergen getestetes Rouge, welches du in einer gut sortierten Apotheke findest.


9.Für ein starkes Abend-Make-up, das bei gedämpftem Licht schwächer wirkt, verstärke dein Aussehen mit einem Rouge, das mehrere Schattierungen heller ist als der, den du tagsüber benutzt. Und ergänze das Ganze durch eine hellere Lippenfarbe.

   


Tipps und Hinweise

  • Um das Rouge richtig aufzutragen, benutzt du einen großen Pinsel für Puderblusher oder die Fingerspitzen für Gels und Flüssigkeiten. Trage etwas Farbe hoch auf den Wangenknochen auf, unterhalb der Augen. Verteile es nach außen, weg von der Nase, aber nicht zu nahe an die Haarlinie heran. Decke es mit einer dünnen Lage durchsichtigen Puders ab , es sei denn, du hast ein Gel benutzt.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Beautiful Mess

    Erstelldatum:
    26.07.2008
    Bewertung:
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Cremerouge 
     Puder 
     Grundierung 
     Puderblusher 
     Feuchtigkeitscreme 
     Pinsel 

     Schlagwörter 
     Rouge, Blusher, Pinsel, Make-up, Backenknochen, Kompaktpuder, Schattierungen, Lippen, Gesicht, Puder, Creme 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse