limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie erstelle ich eine gültige Rechnung?
Wie begrüße ich andere Personen richtig?
Wie schreibe ich eine Nachricht (journalistischer Text)?
Was man beim Schreiben von Emailnachrichten berücksichtigen sollte?
Wie halte ich einen erholsamen Mittagsschlaf?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie verhalte ich mich wenn es brennt?
 Wie nutze ich den Datentransport mit USB-Sticks?
 Wie behandle ich Frostschäden bei meinen Kübelpflanzen?
 Wie bessere ich die kahlen Stellen in meinem Rasen aus?
 Wie reduziere ich meinen Perfektionismus?
 

Wie wähle ich für mich die richtige Art der Weiterbildung aus?

Allgemeines

Sein Kopf immer wieder neu mit Wissen zu füttern macht Spaß und hält den Geist in Bewegung. Ob Fernstudium, E-Learning, berufliche Weiterbildung, Volkshochschulkurs oder Sprachreise - hier folgen Tipps und Anregungen für ein Lernen, das nicht nur etwas für den Job bringt.

   


Schritte / Maßnahmen

1.Ist dir klar geworden, dass du in deiner Freizeit auch etwas für deine Weiterbildung tun möchtest, musst du zuerst Info-Material aus den Medien oder Internet einholen.

2.Nach Recherchen bei verschiedenen Lehrinstituten und Beschreibung der jeweiligen Fortbildungsmöglichkeiten, musst du dir überlegen, was dir am meisten zusagt - ob für dich das Lernen zuhause oder in der Gruppe z. B. bei einem Volkshochschulkurs mehr anspricht.

3.Ein weiterer Aspekt für deine Entscheidung kann sein, dass die Kosten der Weiterbildung unterschiedlich hoch sind. So ist zum Beispiel E-Learning kostengünstiger als eine Sprachreise in einem fernen Land. Doch hat man evtl. bei einer Sprachreise mehr Abwechslung, da man die Freizeit während dieser Zeit in einem fremden Land - sei es am Meer oder in den Bergen optimal gestalten kann.

4.Fernstudium:
Beim Fernstudium findet der größte Teil des Studiums abseits des Campus statt. Was nichts anderes bedeutet als: Die Uni ist zu Hause. Man wird während des Studiums zwar betreut, etwa mit aufbereiteten Materialien, Studienberatung, Korrekturen eingesandter Aufgaben oder Prüfungen, studiert wird jedoch in Eigenregie. Wem diese Art des Lernens zu stressig ist, der soll einen Kurs bevorzugen, wo das Wissen direkt - sei es in einer Akademie oder Volkshochschule vermittelt wird und jederzeit Fragen zu dem Stoff gestellt werden können.

5.Berufliche Weiterbildung:
Wer in Beruf vorn bleiben will, sollte sich ab und an weiterbilden. Eigeninitiative ist hier gefragt. Unterstützung, auch finanzieller Art, kann es hier zum Beispiel von den Handelskammern sowie der Arbdeitsagentur geben.

6.Volkshochschulen
Eine der ältesten Institutionen in Sachen Wissensvermittlung ist die VHS. Doch die VHS bietet längst nicht mehr nur Häkeln, Töpfern oder Stricken an, sondern Sprachkurse, Theater- und Fotografieworkshops über EDV-Fortbildung und Rhetorik-Kurse bis hin zu Ikebana. Die gemeinnützigen Einrichtungen findet man beinahe überall und sind kostengünstig.

7.Bildungsurlaub
Das hört sich erst mal wenig attraktiv an, ist aber eine tolle Angelegenheit: Urlaub zum Lernen. Bildungsurlaub soll weniger entspannen als vielmehr beruflich oder politisch weiterbilden. Laut Gesetz können Arbeitnehmer drei bis fünf Tage im Jahr während ihrer Arbeitszeit an Seminaren und Veranstaltungen teilnehmen, um ihr Knowhow auszubauen.

8.Sprachreisen
Ob im Urlaub oder im Job - sprachlich stößt man manchmal schnell an seine Grenzen. Eine Sprache öffnet hier die Türen. Es gibt unzählige Anbieter, die Sprachkurse und Sprachreisen in den unterschiedlichsten Kursarten und in allen Ländern der Welt organisieren.

   


Tipps und Hinweise

  • Da es eine Vielzeit von Weiterbildungsmöglichkeiten gibt, ist es ratsam, sich zu Beginn einer Maßnahme umfassend zu informieren, damit man z. B. nicht ein Zusatzstudium im Fernunterricht abbrechen muss.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Edda

    Erstelldatum:
    02.08.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
    keine Bewertung
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Fernstudium 
     E-Learning 
     Berufliche Weiterbildung 
     Volkshochschulkurs 
     Sprachreise 

     Schlagwörter 
     Lernen, Weierbildung, Wissen, Spaß, Geist in Bewegung halten, Fernstudium, E-Learning, berufliche Weiterbildung, Volkskochschulkurs, Sprachreise, Job 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse