limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie erstelle ich eine gültige Rechnung?
Wie begrüße ich andere Personen richtig?
Wie schreibe ich eine Nachricht (journalistischer Text)?
Was man beim Schreiben von Emailnachrichten berücksichtigen sollte?
Wie halte ich einen erholsamen Mittagsschlaf?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie reagiere ich bei einem Wildunfall?
 Wie bessere ich die kahlen Stellen in meinem Rasen aus?
 Wie baue ich ein 6x3 Meter Partyzelt auf?
 Wie gehe ich mit einem PDE-5-Hemmer um?
 Wie verwende ich meine Augentropfen richtig?
 

Wie werde ich Mitglied beim Fachverband Freier Werbetexter?

Allgemeines

Freiberufliche Werbetexter dürfen dem Fachverband betreten, um somit die eigene Marktposition zu stärken. Da nämlich nur geprüfte Texter aufgenommen werden, gilt die Mitgliedschaft als ein Qualitätsmerkmal. Die Vorteile gehen aber noch weiter. So kann man sich auf der Webseite zum Beispiel ein Profil einrichten, wodurch neue Auftraggeber zu erreichen sind. Des weiteren stehen immer Ansprechpartner zur Verfügung, bei denen man sich über die rechtlichen Aspekte informieren kann. Darüber hinaus wird man auch ständig über Veränderungen auf dem Markt informiert und hat Kontakt zu anderen erfahrenen Textern.
Die folgende Anleitung beschreibt, wie man zum Mitglied wird.

   


Schritte / Maßnahmen

1.Auf der Webseite des Verbandes (www.werbetexter.com) kann sich jeder Interessent das Anmeldeformular herunterladen. Hierfür muss man auf "Mitglied werden" und dann auf "Bewerbungsunterlagen" klicken. Darüber hinaus sind hier auch noch sämtliche Infos (Mitgliederbeiträge, Neuigkeiten) zu finden.

2.Beim Ausfüllen des Formulars wird man angeben müssen, ob man sich für eine ordentliche Mitgliedschaft oder für eine Junior-Mitgliedschaft interessiert. Letzteres ist nur möglich, wenn der freiberuflichen Tätigkeit seit maximal einem Jahr nachgegangen wird. Dementsprechend sind die Anforderungen hinsichtlich der Qualität ein wenig geringer. Von Nachteil ist jedoch die Tatsache, dass sich diese Mitgliedschaft nur auf ein Jahr beläuft und in Folge dessen neue Arbeitsproben einzureichen sind, um sich für eine ordentliche Mitgliedschaft zu bewerben.

3.Auf dem Anmeldeformular ist auch anzugeben, weshalb man sich für eine Mitgliedschaft interessiert. Da hierfür nur vier Zeilen zur Verfügung stehen, sollte genau überlegt werden, was hier einzutragen ist. Schließlich werden sich die Entscheidungsträger schon diesbezüglich ein Bild davon machen, ob der Bewerber sich gut präsentieren kann.

4.Damit sich die Entscheidungsträger über die Qualität des Texters informieren können, sind 3 - 5 Arbeitsproben beizulegen. Der Bewerber sollte sich bei der Auswahl dieser Texte sehr viel Zeit lassen, da nur ein optimaler Schreibstil überzeugen kann.
Darüber hinaus ist zu jeder Arbeitsprobe anzugeben, wann dieser Text geschrieben wurde, wie die Aufgabenstellung aussah und ob man alleine oder im Team daran gearbeitet hat.

5.Die Entscheidungsträger möchten sich natürlich auch über die Vorgeschichte des Bewerbers informieren. Somit wird erwartet, dass der Texter in einem ausführlichen Schreiben erläutert, wie er zum Schreiben gekommen ist, was ihn an dieser Arbeit fasziniert und welche Wegbegleiter es dabei gegeben hat. Darüber hinaus sollte auch noch einmal aufgelistet werden, für welche Firmen man bereits tätig war.

6.Die Unterlagen sind als PDF Datei per E-Mail zu übersenden. Nur das Anmeldeformular wird per Post verschickt, da dies unterschrieben werden muss.
In einer gesonderten Anleitung wird noch einmal beschrieben, wie man eine PDF Datei erstellen kann. Wie erstelle ich ein PDF Dokument?

   


Tipps und Hinweise

  • Die Prüfung der Unterlagen nimmt eine gewisse Zeit in Anspruch. Im Regelfall ist davon auszugehen, dass eine Antwort nach 4 - 6 Wochen kommt.

  • Wer als neues Mitglied aufgenommen wurde, darf die Mitgliedschaft auch auf seiner Webseite oder bei Ausschreibungen erwähnen. Dies ist grundsätzlich zu empfehlen, da den potentiellen Kunden somit gezeigt wird, dass man ein kompetenter Texter ist.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    DerTexter

    Erstelldatum:
    08.09.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Computer mit Internet-Anschuss 
     PDF Maker Programm 
     3 - 5 geschriebene Texte 

     Schlagwörter 
     Texter, Werbetexter, Schreiber, Journalist, FFW, Fachverband 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse